Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Wahlkreis 61
25. September 2017
Potsdam sucht Standorte für Ladesäulen.

Das beherrschende Thema heute in Potsdam, das die Gemüter noch eine Weile bewegen wird, ist mit Sicherheit die Bundestagswahl. Doch Autofahrer und Eltern sollten sich heute nicht nur mit Politik beschäftigen.

  • Kommentare
mehr
Bundestagswahl, Wahlkreis 61
Hatte allen Grund zum Strahlen: Manja Schüle (SPD) gewann den Wahlkreis 61.

Wahlkrimi: Als einzige Direktkandidatin der Sozialdemokraten in allen ostdeutschen Flächenländern und in einem extrem spannenden Kopf-an-Kopf-Rennen gegen CDU-Kandidatin Saskia Ludwig hat die 41-jährige Manja Schüle aus Potsdam das Rennen gemacht.

mehr
Bundestagswahlkampf in Potsdam
Gregor Gysi  (Linke) Mittwochabend auf dem Keplerplatz.

Leiharbeit sei eine moderne Form der Sklaverei. Die Flüchtlingskrise ende nur, wenn die Kriege enden. Und Aktfotos gehören zu unserer Kultur. – Bei seinem Wahlkampfauftritt am Mittwochabend in Potsdam redete Linke-Urgestein Gregor Gysi Klartext – wie immer mit viel Humor.

mehr
20. September 2017
Die Rote Armee Fraktion ist in den nächsten Tagen Thema im Filmmuseum Potsdam.

Heute gibt es in Potsdam viel Politik. Linke-Liebling Gregor Gysi macht am Keplerplatz Wahlkampf. Zudem startet ein neues deutsches Filmfest, das gleich zu Beginn sehr politisch ist. Aber es geht auch ohne Politik: Bei einer Mozart-Premiere oder einem Quiz, bei dem das Herz der Herr-der-Ringe-Fans höher schlägt.

  • Kommentare
mehr
Kandidaten kleiner Parteien im Wahlkreis 61
Insgesamt elf Kandidaten stehen im Wahlkreis 61 zur Abstimmung.

Im Wahlkreis 61 treten fünf Einzelbewerber und Kandidaten kleiner Parteien an, die kaum Chancen auf einen Einzug in den Bundestag haben. Trotzdem sind sie im Wahlkampfendspurt hoch motiviert.

  • Kommentare
mehr
Kandidaten des Wahlkreises 61 im Porträt
FDP-Spitzenkandidatin Linda Teuteberg ist fürs Studium nach Potsdam gekommen. Heute lebt sie in Babelsberg.

Linda Teuteberg blieb, als die FDP am Boden lag – jetzt scheint der Bundestag zum Greifen nah. Die 36-jährige Juristin ist Spitzenkandidatin der Liberalen für Brandenburg und im Wahlkreis 61. Am Ende wird es auch ihr zuzuschreiben sein, ob es der bundesweite Aufschwung, den die FDP gerade erlebt, bis in die Mark schafft.

  • Kommentare
mehr
19. September 2017
15 Jahre Biosphäre.

Die Biosphäre ist schon in der vergangenen Woche 15 Jahre alt geworden, heute hat sie noch einmal einen sehr prominenten Gratulanten. Wer noch unsicher ist, ob er zur Bundestagswahl gehen sollte, kann sich heute auf dem Alten Markt überzeugen lassen.

  • Kommentare
mehr
Bundestagswahlkreis 61
AfD-Kandidat René Springer auf der Potsdamer Freundschaftsinsel.

René Springer führt als persönlicher Referent des AfD-Spitzenkandidaten Alexander Gauland und als AfD-Direktkandidat des Bundestagswahlkreises 61 einen doppelten Wahlkampf. Politische Provokationen gehören aus Sicht des 38-Jährigen zum politischen Geschäft. „Für mich ist die Grenze die freiheitlich-demokratische Grundordnung“, sagt Springer

  • Kommentare
mehr
Bundestagswahl 2017
SPD-Kundgebung am Freitag in Potsdam.

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz sprach heute in Potsdam - bei seinem einzigen Wahlkampfauftritt im Land Brandenburg. Die SPD-Kundgebung begann um 13 Uhr vor dem Brandenburger Tor. Die MAZ war live dabei, der Auftritt zum Nachlesen im Ticker.

  • Kommentare
mehr
15. September 2017

Laufen, zuhören, wählen, demonstrieren und mampfen: In Potsdam geht es heute wieder vielfältig und kunterbunt zu. Vielleicht so bunt wie die Parkplätze in der Brandenburger Vorstadt heute werden könnten.

mehr
Ludwigsfelde
Die Potsdamerin Andrea Wicklein verlässt den Bundestag und das Büro im Paul-Löbe-Haus mit einem lachenden und einem weinenden Auge.

Vier Legislaturperioden saß die SPD-Abgeordnete Andrea Wicklein im Bundestag, drei davon hatte sie das Direktmandat im Wahlkreis 61 inne. Nun tritt sie nicht mehr an. Ihre Bilanz ist positiv: Man könne im Parlament mehr bewegen, als sie sich habe vorstellen können.

  • Kommentare
mehr
13. September 2017
Nachbarschaftsgarten des Stadtteilnetzwerkes West.

Fragen über Fragen: Ist Potsdam eine recyclingpapierfreundlichste Stadt? Wie sieht es eigentlich mit öffentlichen Bolzplätzen in der Stadt aus? Wird das Stadtteilnetzwerk West mit einem Bundespreis ausgezeichnet? Wie steht es um die Zukunft des Wirtschaftsstandorts Potsdam? Und dann werden heute Abend sicher noch einige Fragen an die Stadtverordneten gestellt.

  • Kommentare
mehr
2 4 5 ... 11
7ae67416-8bf4-11e7-ab0a-739c9d08abae
Die Direktkandidaten im Wahlkreis 61

Bundestagswahl 2017: Die Direktkandidaten aus dem Wahlkreis 61 (Potsdam – Potsdam-Mittelmark II – Teltow-Fläming II)