Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Wahlkreis 61
Wahlrunde in Potsdam
Iris Burdinski (Solid), Ricarda Budke (Grüne Jugend), Michael Hantzsche (Jusos), Anton Wulke und Toni Lehnert (Schülerrat), Eric Fohn (Junge Liberale), Dennis Hohloch (Junge Alternative) und im Publikum Ireen Beyer (v.l.)

Der Landesschülerrat hat am Dienstag die wegen angekündigter Störaktionen abgesagte Diskussionsrunde zur Bundestagswahl im Bildungsministerium nachgeholt. Die Jugendorganisationen der Parteien stritten unter Polizeischutz über die Themen Inklusion und Digitalisierung.

  • Kommentare
mehr
Kandidaten des Wahlkreises 61 im Porträt
Saskia Ludwig, hier vor dem Fährhaus Caputh, ist mit Hunden aufgewachsen. Ridgeback Maggy gehört seit zwei Jahren zu ihrem Haushalt.

Saskia Ludwig (CDU) eckt selbst in ihrer Partei oft an. Im Wahlkampf setzt die promovierte Diplom-Kauffrau aus Golm auf ihren eigenen Stil – und eine treue Begleiterin.

  • Kommentare
mehr
12. September 2017
Ex-Turbine-Trainer Bernd Schröder

Heute steht in Potsdam die Frau im Vordergrund. Dafür sorgen Ex-Turbine-Trainer Bernd Schröder, ein Prozess und eine Veranstaltung in der Schiffbauergasse. Aber wir wollen auch noch eine Meldung aus dem Hauptausschuss nachtragen, der vor allem Männer interessieren wird.

  • Kommentare
mehr
Potsdam
Christian Lindner und Linda Teuteberg.

Wahlkampf-Endspurt für den FDP-Spitzenkandidaten Christian Lindner: Am Sonntag kamen Hunderte Menschen zur Großveranstaltung in die Potsdamer Schinkelhalle, viele von ihnen mussten stehen. Vor dem Gebäude verteilten auch die Grünen Wahlzettel.

mehr
Liveticker
Er polarisiert wie kein anderer innerhalb der AfD: Björn Höcke.

Björn Höcke grüßt "Patrioten" in Potsdam, drei Protestgruppen stellen sich ihm entgegen. AfD-Mitarbeiter beschimpfen MAZ-Reporter als "Dreckpack", berittene Polizisten berichten von einem Angriff auf ihre Kollegen. Unser Liveticker zum Nachlesen.

  • Kommentare
mehr
Afd-Politiker in Potsdam
Björn Höcke im Thüringer Landtag

Am Sonnabend tritt der umstrittene AfD-Politiker Björn Höcke in Potsdam auf. Der Rechtsaußen der Partei ist für seine scharfzüngigen Äußerungen bekannt, die manchmal haarscharf am Justiziablen vorbeischrammen. Ob er es wie in Dresden auch in Potsdam auf einen Eklat ankommen lässt?

mehr
Potsdam
Björn Höcke tritt am Samstag in Potsdam auf.

Noch mehr Gegenwind für den AfD-Politiker Björn Höcke: Anlässlich seines Auftritts am Sonnabend in Potsdam wurde nun eine dritte Gegen-Demo in unmittelbarer Nähe angemeldet.

  • Kommentare
mehr
AfD-Kundgebung und Gegendemos
Björn Höcke wird am Samstag in Potsdam sprechen.

Am Samstag könnte es in Potsdams Innenstadt chaotisch werden. Vor dem Filmmuseum hält die AfD eine Kundgebung mit Björn Höcke ab. Ganz in der Nähe demonstriert das Aktionsbündnis "Potsdam bekennt Farbe". Die Antifa ruft indirekt zu Randalen auf. Die Polizei rechnet mit erheblichen Verkehrsbehinderungen und macht eine klare Ansage.

mehr
Potsdam
Das Briewahlbüro befindet sich im Stadthaus und ist gut ausgeschildert.

Von Politikverdrossenheit keine Spur: Das Potsdamer Briefwahlbüro ist seit Montag geöffnet und wurde bereits am ersten Tag gut besucht. Auch eine MAZ-Redakteurin war wählen – und musste anstehen. Die Stadt hat jedoch ein Problem: Es werden noch Wahlhelfer für den 24. September gesucht.

  • Kommentare
mehr
5. September 2017
In Potsdam werden noch Wahlhelfer gesucht.

Eine Wahl ist mehr als nur Kreuzchen machen – jedenfalls für die vielen Wahlhelfer. Und genau die werden noch gesucht. Es gibt auch ein kleines „Erfrischungsgeld“. Apropos Wahl: Die IHK hat für heute eine illustre Runde zum Wahl-Talk geladen. Politischer Streit programmiert. Eigentlich wie gemacht für den heutigen „Warm-up-Denkmal-Termin“ – zumindest dem Namen nach.

  • Kommentare
mehr
Bundestagwahlkreis 61
Die Skulptur „Stehende unter Baldachin“ schmückt den Staudenhof. Norbert Müller mag den Ort – „doch früher war hier mehr Leben“.

Norbert Müller (31) tritt für die Linke an – im Bundestag, dem der Potsdamer seit 2014 angehört, setzt er sich für die Rechte von Kindern ein. Sich selbst bezeichnet der Ehemann und Vater von zwei Söhnen als „radikalen Linken“. In seinem Heimatort Fahrland hat er eine Bürgerinitiative mitbegründet.

  • Kommentare
mehr
Potsdam

Das Wahlbüro Potsdam ruft die Bürger auf, sich als ehrenamtliche Wahlhelfer zu melden. Das ist sowohl für Briefwahllokale als auch für Urnenwahllokale möglich. Außerdem bekommen sie die Möglichkeit ihre Daten im Potsdamer Wählerverzeichnis zu überprüfen.

  • Kommentare
mehr
2 4 5 ... 10
7ae67416-8bf4-11e7-ab0a-739c9d08abae
Die Direktkandidaten im Wahlkreis 61

Bundestagswahl 2017: Die Direktkandidaten aus dem Wahlkreis 61 (Potsdam – Potsdam-Mittelmark II – Teltow-Fläming II)