Menü
Anmelden
Brandenburg Bundestagswahl 2017 Wahlkreis 62

Alle Infos zum Wahlkreis 62

Am Ende war es ein klarer Sieg: Jana Schimke (CDU) verteidigt ihr Direktmandat im Wahlkreis 62 und zieht erneut für Dahme-Spreewald – Teltow-Fläming III – Oberspreewald-Lausitz I in den Bundestag ein. Die SPD, lange Zeit erster Anwärter auf das Direktmandat, verliert sogar den zweiten Platz. An die AfD.

25.04.2018

Ausbildung in Brandenburg - azubify

Brandenburg ist nicht nur für Studenten eine attraktive Region, sondern ist bei Auszubildenden gleichermaßen beliebt. Zahlreiche Unternehmen sind auf der Suche nach Auszubildenden und haben interessante Stellen ausgeschrieben.

Neun Bewerber werden im Wahlkreis 62 um das Bundestags-Direktmandat kämpfen. Die aussichtsreichsten unter ihnen dürften Jana Schimke (CDU) und Sylvia Lehmann (SPD) sein. Aber auch Linken-Kandidat Carsten Preuß ist nicht ganz chancenlos.

22.07.2017

2016 ist geschafft, so mancher atmet auf. Doch auch das neue Jahr wird für die Region Dahmeland-Fläming ganz sicher nicht langweilig werden. Es stehen eine ganze Reihe Wahlen an, dazu gibt es Baustellen, große Pläne und natürlich immer wieder den BER.

03.01.2017
Teltow-Fläming

Kandidat im Bundestagswahlkreis 62 - Carsten Preuß tritt für die Linke an

Carsten Preuß tritt für die Partei Die Linke 2017 zur Bundestagswahl als Direktkandidat im Wahlkreis 62 an. Im Saal des Bürgerhauses Wünsdorf bedankte sich der parteilose Zossener für das deutliche Votum. Dort stimmten 119 Genossen für ihn. Drei stimmten gegen ihn, zwei enthielten sich der Stimme. Preuß wertete seine Nominierung als Wahlkampfauftakt.

26.09.2016
Anzeige
Anzeige