Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wahlkreis 62 Alle Fakten zum Wahlkreis 62
Brandenburg Bundestagswahl 2017 Wahlkreis 62 Alle Fakten zum Wahlkreis 62
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:23 30.08.2017
Ein Tropenparadies mitten in Brandenburg: Das Tropical Island ist die größte freitragende Halle der Welt - und ein beliebtes Ausflugsziel. Quelle: Karen Grunow
Anzeige

Der Wahlkreis 62 wird gebildet durch den Landkreis Dahme-Spreewald und Teilen der Landkreise Teltow-Fläming und Oberspreewald-Lausitz. Der Wahlkreis 62 wurde zur Bundestagswahl 2017 neu abgegrenzt. Neu hinzu gekommen ist die Gemeinde Großbeeren (vorher Wahlkreis 61).

Einwohner

  • Im Wahlkreis 62 leben 300.890 Menschen. Das sind etwa 12,1 Prozent der Einwohner Brandenburgs (2.848.826).
  • Davon sind 3,6 Prozent Ausländer.
  • Rund 48 Prozent der Einwohner sind über 50. Den größten Teil machen die 50 - 65-Jährigen mit 25,7 Prozent aus.
  • 20.570 Menschen unter 65 beziehen Hartz-IV.
  • Genau 246.088 Menschen sind am 24. September 2017 wahlberechtigt.
  • Davon ist knapp über die Hälfte weiblich.

Wahlergebnis Bundestagswahl 2013

Partei

Erststimme (%)

Zweitstimme (%)

CDU

37,0

34,8

SPD

27,2

22,7

Linke

21,9

21,8

AfD

-

6,4

Grüne

3,8

4,5

FDP

1,2

2,7

Sonstige

8,9

7,1

Wahlbeteiligung

Die Wahlbeteiligung bei der letzten Bundestagswahl 2013 lag mit 70,4 Prozent etwas über dem brandenburgischen Durchschnitt (68,4 Prozent).

Direktkandidaten

  • Schimke, Jana (CDU)
  • Lehmann, Sylvia (SPD)
  • Preuß, Carsten (DIE LINKE)
  • Ertel, Dietmar (AfD)
  • Kalinka, Gerhard (GRÜNE/B 90)
  • Kerstan, Rico (FDP)
  • Dr. von der Bank, Ralf (FREIE WÄHLER)
  • Ebel, Manfred (DKP)
  • Körber, Guido (PIRATEN)
Zur Galerie
Bundestagswahl 2017: Die Direktkandidaten aus dem Wahlkreis 62 (Dahme-Spreewald – Teltow-Fläming III – Oberspreewald-Lausitz I)

Übrigens:

CDU-Frau Jana Schimke wurde schon zweimal eine eher zweifelhafte Ehre zuteil. 2013 wurde sie von den Lesern der Boulevardzeitung BILD, 2017 dann auch noch von den Playboy-Lesern zur erotischsten Politikerin im Bundestag gewählt.

Dahme-Spreewald Interview mit Wahlsiegerin Jana Schimke von der CDU - "Menschen fühlen sich nicht genügend gehört"

Jana Schimke (CDU) hat das Direktmandat für den Bundestag im Wahlkreis 62 mit deutlicher Mehrheit gewonnen.Nun will sie die Gegegnsätze zwischen dem starken Norden und dem wirtschaftlich schwachen Süden überwinden.

24.09.2013
Wahlkreis 62 Vom Absturz der SPD und dem Höhenflug der CDU bei der Bundestagswahl - Wo Tina Fischer nur 2,6 Prozent der Stimmen holte

Bundestagswahl 2013 in Brandenburg: Jahrelang regierte die SPD in Brandenburg wie eine Art Staatspartei, wie eine CSU in Rot. Seit dem Wahl-Sonntag ist diese (Selbst-)Einschätzung Geschichte. Die CDU hat neun von zehn Wahlkreisen gewonnen und vormalige SPD-Bastionen geschliffen.

24.09.2013

Jahrelang regierte die SPD in Brandenburg wie eine Art Staatspartei, wie eine CSU in Rot. Seit dem Wahl-Sonntag ist diese (Selbst-)Einschätzung Geschichte. Das bekam auch Tina Fischer zu spüren. In einem der Wahllokale erhielt die SPD-Politikerin sogar weniger als drei Prozent der Stimmen.

24.09.2013
Anzeige