Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Das Aprilwetter bleibt uns erhalten

Mix aus Schnee und Sonne Das Aprilwetter bleibt uns erhalten

Am Mittwoch wechselten sich in Berlin und Brandenburg Sonne und Schneeschauer ab. Am Donnerstag wird es freundlicher, am Freitag deutlich wärmer. Doch schon am Wochenende erwartet uns wieder stürmisches Schauerwetter wie an Ostern. Typisches Aprilwetter eben.

Voriger Artikel
Paul Carrack in der Kulturkirche
Nächster Artikel
Anklage nach Brandanschlag: Versuchter Mord

Am Mittwoch fielen vereinzelte Schneeflocken vom Himmel.

Quelle: dpa

Potsdam. Am Mittwoch gab es über Berlin und Brandenburg eisigen Wind und vereinzelte Schneeflocken. Doch liegen geblieben ist davon nichts. Die Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) erwarten zum Donnerstag für die Region die kälteste Nacht der Woche mit bis zu minus 5 Grad. Nach einem kühlen Donnerstag mit Temperaturen um 8 bis 9 Grad soll es aber am Freitag wieder wärmer werden mit 12 bis 14 Grad.

Sturm und Regen am Wochenende

Den Berlinern und Brandenburgern steht allerdings ein sehr ungemütliches Wochenende bevor. In der ganzen Nordhälfte der Republik gibt es stürmisches Schauerwetter wie an Ostern. Dazu bringt uns polare Kaltluft wieder kühlere Temperaturen.

Typisches Aprilwetter

Das Wetter ist laut DWD für April nichts ungewöhnliches. “Wir wurden in den letzten Jahren mit milden Temperaturen relativ verwöhnt“, sagte der Meteorologe. Der Mix aus Sonne und Schnee sei halt ein “typisches Aprilwetter.“

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg

Beeinflusst die Hainholz-Diskussion Ihr Votum bei der Bürgermeisterwahl in Pritzwalk?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg