Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° Regen

Navigation:
Das kostet Ihre Fahrkarte im nächsten Jahr

Knapp 20 Cent mehr für ein Ticket Das kostet Ihre Fahrkarte im nächsten Jahr

Schlechte Nachrichten für Bahnfahrer. Im kommenden Jahr ziehen die Preise für Fahrkarten an. Bis zu 20 Cent mehr soll dann ein Ticket kosten. Die Änderungen gelten für Berlin und Brandenburg. Wir sagen, welche Tickets teurer werden und bei welchen sich nichts ändert.

Voriger Artikel
Wieder mehr Geburten in Brandenburg
Nächster Artikel
Silvesterparty in Berlin: Diese Stars kommen

Eine Fahrt in Bus oder Bahn wird am dem 1. Januar 2016 teurer.

Quelle: dpa

Potsdam. Ab dem 1. Januar 2016 gelten im Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg neue Tarife. In der Hauptstadt sowie in Brandenburg gibt es demnach eine durchschnittliche Preisanpassung von 1,84 Prozent. „Die Qualität im Personennahverkehr wird kontinuierlich verbessert, Investitionen in die Fahrzeugflotte sowie gleichzeitig steigende Personal- und Energiekosten machen diese Anpassung zwingend notwendig“, sagt Ulrike Rehberg, Sprecherin der Beelitzer Verkehrs- und Servicegesellschaft mbH (BVSG). Derzeit decken die Fahrgeldeinnahmen nur rund die Hälfte des gesamten Finanzierungsbedarfs im Berlin-Brandenburger ÖPNV.

Tageskarten in Berlin steigen um 10 bis 20 Cent

Im Land Brandenburg steigen die Ticketpreise geringfügig. So werden zum Beispiel die Einzelfahrausweise im Regionaltarif bis 25 km preislich angepasst.

Die Einzelfahrausweise in Potsdam, Berlin und auch im Ortsverkehr Teltow bleiben dagegen stabil. Die Tageskarten im Tarif Berlin werden in der Regel um 10 bis 20 Cent erhöht.

Monatskarten im Tarifbereich Potsdam und Berlin werden ebenfalls teurer. Bei anderen Tarifprodukten sind moderate Preissteigerungen erkennbar.

Welche Preise bleiben unverändert?

Berlin: 4-Fahrten-Karte Kurzstrecke, Einzelfahrausweise AB, 4-Fahrten-Karte AB, Einzelfahrausweise ABC und Monatskarte Fahrrad AB

Potsdam: Kurzstrecken, Einzelfahrausweise, Tageskarten und Kleingruppen-Tageskarten AB, BC und ABC

Kreisfreie Städte im Land Brandenburg: Monatskarten VBB-Umweltkarte/Auszubildende und Schüler/8 und 9-Uhr-Karten/Fahrrad für Cottbus, Frankfurt (Oder), Brandenburg a.d.H. – jeweils AB, BC, ABC (auch Abonnements mit monatlicher und jährlicher Abbuchung)

Landkreise im Land Brandenburg: Einzelfahrausweise und Tageskarten für die Orte mit Stadtlinienverkehr, Einzelfahrausweise und Tageskarten im Lokaltarif (für Fahrten bis 25 Kilometer), Tageskarte VBB-Gesamtnetz, Einzelfahrausweise und Tageskarten Fahrrad für das VBB-Gesamtnetz

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg