Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 12 ° stark bewölkt

Navigation:
Das sind die schönsten MAZ-Leserfotos 2016

Augenblicke-Wettbewerb Das sind die schönsten MAZ-Leserfotos 2016

Mehr als 4000 Bilder wurden zum MAZ-Leserfotowettbewerb „Augenblicke“ eingeschickt – Rekord! Nun ist die Entscheidung gefallen: Wir zeigen alle Siegerfotos und Gewinner. Eine Auswahl der schönsten Fotos ist noch bis 25. Februar in den Bahnhofpassagen in Potsdam zu bewundern.

Voriger Artikel
Zuhause bei Frank-Walter Steinmeier
Nächster Artikel
Schlechte Neuigkeiten für Maurice

Das MAZ-Leserfoto des Jahres 2016.

Quelle: Carsten Osterwald

Potsdam. Brandenburg beweist beim Fotowettbewerb „Augenblicke 2016“ drei Dinge. Erstens: Die Mark ist sehr fotogen. Zweitens: In Brandenburg wohnen unglaublich viele Menschen, die mit Leidenschaft fotografieren. Und drittens: Es werden immer mehr. Ganze 4080 Fotos erreichten die MAZ bis zum Einsendeschluss am 9. Januar. Eine derart große Beteiligung hat es in den 25 Jahren davor noch nie gegeben.

 

Seit September 2016 konnten Leser und Hobbyfotografen ihre besten Fotos einsenden; in sieben verschiedenen Kategorien und einer separaten Kinderwertung wurden die Gewinnerfotos ausgewählt. Nachdem zunächst die Fachjury aus Fotografen, Bildjournalisten und Experten eine Vorauswahl getroffen hatte, kürte am 24. Januar die fünfköpfige Leserjury das Leserfoto.

In jeder Kategorie kamen fünf Fotos in die engere Auswahl. Es gab jeweils einen Gewinner – plus den Gesamtsieger aus allen eingesandten Fotos.

Und das sind die Gewinner:

fdf78f94-efa9-11e6-b8cd-7485808d6e77

Wir zeigen die Gewinner des großen MAZ-Leserfotowettbewerb 2016. Ausgezeichnet wurden Fotos in sieben Kategorien und einer separaten Kinderwertung – plus ein Gesamtsieger.

Zur Bildergalerie

Am Samstag wurden die Wettbewerbssieger während der Preisverleihung in den UCI-Kinos in den Potsdamer Bahnhofspassagen ausgezeichnet.

Zu gewinnen gab es unter anderem Reisegutscheine von Wörlitz Tourist im Wert von 500 bis 1000 Euro, einen Ausflug in die Potsdamer Biosphäre sowie in der neuen Kategorie „Selfie“ ein Smartphone Sony Xperia XZ. Die parallel startende Ausstellung mit den besten Leserfotos ist in den Bahnhofspassagen zu sehen.

Die schönsten Fotos im Bahnhof

Zusätzlich zu einem Sonderheft, das am Montag der MAZ beiliegt, werden die Bilder bis zum 25. Februar in großem Format in einer Ausstellung der Bahnhofspassagen Potsdam präsentiert.

Allen Teilnehmern einen herzlichen Dank und hoffentlich ein Wiedersehen zu „Augenblicke 2017“!

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg

Sollte die SPD in der Regierungsverantwortung bleiben?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg