Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Sprühregen

Navigation:
Der Weihnachtsmann prämiert schönste Wunschzettel

Weihnachtspostfiliale in Himmelpfort eröffnet Der Weihnachtsmann prämiert schönste Wunschzettel

Alle Jahre wieder: Der Weihnachtsmann ist in Himmelpfort eingetroffen und schon stapeln sich Tausende Briefe aus aller Welt auf seinem Schreibtisch. Und die Zahl der Zuschriften wird jetzt rasant ansteigen.

Voriger Artikel
Preise für Weihnachtsbäume bleiben stabil
Nächster Artikel
Video: Wie aus Toten Ausstellungsstücke werden

Weihnachtspostfiliale.

Quelle: Peter Endig (2015)

Potsdam. Der Weihnachtsmann reiste am Donnerstagvormittag auf einem E-Bike mit Anhänger an und eröffnete die Weihnachtspostfiliale in Himmelpfort höchstpersönlich.

In der Weihnachtspostfiliale im Landkreis Oberhavel warten schon jetzt Tausende Wunschzettel von Kindern aus aller Welt auf den Weihnachtsmann. 14 708 Briefe sind bereits eingetroffen, wie die Deutsche Post in Berlin mitteilte. Die Briefe beantwortet er bis Heiligabend zusammen mit 20 Helfern.

Jüngere Kinder wünschten sich häufig Bausteine, Longboards, Bücher oder Knete, hieß es. Bei den älteren seien Tablets und Smartphones beliebt. Bis Heiligabend gingen im vergangenen Jahr 302 000 Wunschzettel aus 71 Ländern in der Weihnachtspostfiliale ein.

Die schönsten Wunschzettel werden vom Weihnachtsmann prämiert.

Übrigens: Die Wunschzettel sollten bis zum dritten Advent in der Weihnachtspostfiliale eingehen, damit die Antwort rechtzeitig vor Weihnachten eintrifft. Ganz wichtig ist, dass auf jedem Brief der Absender steht, damit der Weihnachtsmann antworten kann.

Seine Adresse lautet: An den Weihnachtsmann, Weihnachtspostfiliale, 16798 Himmelpfort

Der Weihnachtsmann-Sonderstempel

Alle Jahre wieder gibt es auch den Weihnachtsmann-Sonderstempel. Vom 17. November bis 24. Dezember 2016 können ihn sich Interessierte in der Weihnachtspostfiliale in Himmelpfort auf ihre Sendungen drucken lassen.

Umfangreiche Stempelaufträge und philatelistische Sonderwünsche erfüllt die Deutsche Post AG, Stempelstelle Berlin, Brief: 11508 Berlin, Fracht: Eresburgstr. 21, 12103 Berlin.

Besuch beim Weihnachtsmann

Kinder und Erwachsene können den Weihnachtsmann und seine Helferinnen auch vor Ort besuchen, ihnen bei der Arbeit über die Schulter blicken und ihre Wunschzettel persönlich abgeben. Die Weihnachtspostfiliale ist von Montag bis Sonntag geöffnet. Der Weihnachtsmann und seine Helferinnen begrüßen ihre Gäste von Dienstag bis Sonntag.

Die Öffnungszeiten sind:

Montag bis Freitag: 9:30 – 12 und 12.30 bis 17 Uhr

Samstag und Sonntag: 11 – 16 Uhr

Heiligabend: 9 – 11 Uhr

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg