Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Deutsche Bahn plant Verkauf von 26 Bahnhöfen

Drohender Verfall Deutsche Bahn plant Verkauf von 26 Bahnhöfen

Sie verfallen vor sich hin oder lassen sich nicht mehr lukrativ bewirtschaften: Die Deutsche Bahn will sich von zwei Dritteln ihrer Bahnhofsgebäude trennen. Grünen-Verkehrspolitiker Michael Jungclaus fordert den Staatskonzern auf, an Nachnutzungskonzepten mitzuwirken.

Voriger Artikel
Schrille Stimme im Streit deutet Trennung an
Nächster Artikel
Schröter greift die Kanzlerin scharf an

Steht bald zum Verkauf: das klassizistische Bahnhofsgebäude in Wittenberge (Prignitz).

Quelle: Andreas König

Potsdam. Die Deutsche Bahn (DB) will zwei Drittel ihrer verbliebenen Bahnhöfe in Brandenburg verkaufen. 26 von 41 Gebäuden sollen den Eigentümer wechseln, wie aus einem Dokument des Staatsunternehmens hervorgeht. Der Landtagsabgeordnete Michael Jungclaus (Grüne) hat es öffentlich gemacht. Demnach sollen unter anderem die Bahnhofsgebäude in Birkenwerder (Oberhavel), Halbe (Dahme-Spreewald), Mahlow (Teltow-Fläming), Michendorf (Potsdam-Mittelmark), Premnitz (Havelland) und Wittenberge (Prignitz) verkauft werden. Im Besitz der Bahntochter DB Station & Service AG werden dagegen die Gebäude in Cottbus, Königs Wusterhausen (Dahme-Spreewald), Potsdam und Oranienburg (Oberhavel) verbleiben.

Grünen-Verkehrsexperte Jungclaus forderte die DB auf, den drohenden Verfall vieler alter Gebäude zu verhindern. „Die DB Station & Service AG muss im Zuge des Verkaufs aktiv daran mitwirken, dass gute Nachnutzungskonzepte gefunden werden, die auch im öffentlichen Interesse sind.“ Positive Beispiele gebe es genug, etwa Umwidmungen zu Fahrradverleihstationen, Restaurants oder Bibliotheken.

Der Landtag hatte sich auf Antrag der Grünen-Fraktion per Beschluss für ein Konzept zur Wiederbelebung alter Bahnhofsgebäude ausgesprochen. Darin wird die Landesregierung aufgefordert, Kommunen und privaten Investoren Finanzierungsmöglichkeiten aufzuzeigen und einen Ansprechpartner im Infrastrukturministerium zu benennen.

Von Bastian Pauly

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg