Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -9 ° Schneeschauer

Navigation:
Diana Golze (Linke) in deutsche Klinik verlegt

Nach Camping-Unfall Diana Golze (Linke) in deutsche Klinik verlegt

Vor einer Woche wurde Brandenburgs Sozialministerin bei einem Unwetter schwer am Rücken verletzt. Sie musste im Urlaub notoperiert werden. Inzwischen ist die Ministerin auf dem Weg der Besserung. Sie wurde in eine deutsche Klinik verlegt.

Voriger Artikel
Harte Fronten: So lief der Tegel-Gipfel in Potsdam
Nächster Artikel
Wie wichtig ist Air Berlin für den BER?

Diana Golze.

Quelle: dpa

Potsdam. Brandenburgs Sozialministerin Diana Golze (Linke) ist nach ihrem schweren Unfall auf einem italienischen Campingplatz wieder nach Deutschland zurückgekehrt. Sie werde inzwischen in einer deutschen Klinik behandelt, teilte eine Sprecherin Golzes am Donnerstag mit.

„Der Genesungsprozess verläuft gut, wird aber längere Zeit in Anspruch nehmen. Wann Diana Golze wieder im Dienst ist, steht derzeit noch nicht fest“, hieß es. Nähere Details wurden nicht genannt. „Alle Informationen werden in enger Abstimmung mit der Familie weitergegeben. Wir bitten um Beachtung der Privatsphäre“, hieß es.

Die 42-jährige Politikerin wurde am Donnerstagabend im Urlaub in Norditalien bei einem Unwetter von einem umstürzenden Baum schwer am Rücken verletzt und musste in einem Klinikum in Treviso notoperiert werden. Sie wurde kurz darauf auf eine normale Krankenhausstation verlegt.

Von Torsten Gellner

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg