Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Die Schneemann-Party geht weiter!
Brandenburg Die Schneemann-Party geht weiter!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:17 18.01.2016
Die Schneemann-Party geht weiter. Quelle: MAZonline
Anzeige
Potsdam

Momentan fühlen sich die Schneemänner in Potsdam pudelwohl. Sie werden uns noch eine Zeit lang erhalten bleiben. Die frostige Party geht weiter – auch heute am Weltschneemanntag.

Jedes Jahr am 18. Januar feiert man das Kerlchen mit der Möhrennase. Auch im Internet wird der coole Typ gefeiert. Auf der eigens eingerichteten Homepage www.welttagdesschneemanns.de werden die Vorzüge gepriesen. Dort wird er als ein Symbol der Toleranz gelobt, da er weder einen politischen noch religiösen Hintergrund besitzt. Schneemänner kennen keine Vorurteile und sind als lustiger Zeitvertreib in jeder Region willkommen.

Für die nächsten Tage werden Temperaturen von -10°C bis -15°C erwartet. Der Deutsche Wetterdienst hat gar eine amtliche Frostwarnung erlassen.

In Erwartung auf rutschige Straßen bleibt einem jedoch nichts weiter übrig als mehr Zeit für den Arbeitsweg einzuplanen und den Winter aus vollen Zügen zu genießen.

Von Lara Wiehle

Brandenburg Nachwuchs im Tierpark Berlin - Berlins Elefantenbaby heißt Edgar

Berlins süßester Nachwuchs hat endlich einen Namen: Edgar heißt der kleine Elefant, der in der Silvesternacht im Berliner Tierpark geboren wurde. Über 4000 Namensvorschläge waren eingegangen.

18.01.2016
Polizei Razzia in Brandenburg, Berlin und Sachsen - Drogendealer rammt drei Polizeiautos

Fahndungserfolg für die Polizei: Bei einer groß angelegten Drogenrazzia im Auftrag der Staatsanwaltschaft Potsdam wurden am Wochenende vier Männer festgenommen, darunter in Potsdam und Großbeeren (Teltow-Fläming). Die Polizei konnte zudem kiloweise Amphetamine, Marihuana und unverzollte Zigaretten sicherstellen.

18.01.2016
Polizei Unfallbilanz für Brandenburg - 22-Jährige stirbt am Baum

Am Wochenende ist in Brandenburg eine Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Die junge Frau war in der Nähe von Cottbus ins Schleudern geraten und gegen einen Baum geprallt.

18.01.2016
Anzeige