Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Direkte Kommunikation mit den Märkern

Brandenburgs neuer Regierungssprecher Direkte Kommunikation mit den Märkern

Brandenburgs neuer Regierungssprecher hat große Pläne. Künftig soll die Kommunikation mit Bürgern wesentlich direkter sein. Beese hofft auf eine gute Zusammenarbeit und hat schon einige Vorteile für sich ausmachen können, denn Brandenburg sei auch bereit Gelder in Prävention zu stecken.

Voriger Artikel
Duales Studium wird beliebter
Nächster Artikel
Mahnwache nach Feuer in Nauen

Andreas Beese sieht seinen neuen Job besonders positiv, denn er könne auch präventiv aktiv werden.

Quelle: privat

Potsdam. Brandenburgs neuer Regierungssprecher Andreas Beese hat sich für eine direktere Kommunikation mit den Bürgern ausgesprochen, um mehr Menschen zu erreichen. Angesprochen auf Pläne für neue Medien verwies der 53-Jährige auf die sinkende Auflage von Tageszeitungen, als er sich am Dienstag in Potsdam den Landespolitikkorrespondenten vorstellte.

Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) hatte den 53-Jährigen zum 1. September zum neuen Regierungssprecher berufen. Beese und Woidke kennen sich bereits seit den 1990er Jahren aus Woidkes Heimat Forst (Spree-Neiße). Beese war damals Lokalchef der „Lausitzer Rundschau“ und Woidke Landtagsabgeordneter.

Der Nachfolger des scheidenden Regierungssprechers Thomas Braune, der nach knapp zwölf Jahren in das Landesmarketing wechselt, ist Verwaltungswissenschaftler und seit 34 Jahren SPD-Mitglied. Er war von 2004 bis 2009 in Sachsen stellvertretender Regierungssprecher und zuletzt Referatsleiter im dortigen Sozialministerium.

In Sachsen werde in vielen Bereichen erst gehandelt, wenn das Kind im Brunnen liege, meinte Beese. In Brandenburg dürfe man dagegen auch Prävention ansprechen, selbst wenn es etwas koste. Er sei Woidke aber noch nicht so nah, dass er sagen könne, ob er als Sprecher politisch mitgestalten werde.

Von MAZonline und dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg