Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg So schön ist das herbstliche Brandenburg von oben
Brandenburg So schön ist das herbstliche Brandenburg von oben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:35 20.10.2018
Hoch über den Baumwipfeln fliegt nicht nur die Drohne: Der Baumwipfelpfad in Beelitz-Heilstätten windet sich durch die herbstliche Landschaft. Quelle: Friedrich Bungert
Potsdam/Beelitz

Der goldene Oktober wird gern beschrieben – doch der Herbst in Brandenburg hat noch viel mehr zu bieten als nur gelbe Blätter. Rot, grün, orange: In allerlei Farben präsentiert sich die bunte Jahreszeit in allen Ecken der Mark. Dabei bietet die Landschaft vor allem von oben einen besonderen Anblick.

Dabei bieten nicht nur der Baumkronenpfad in Beelitz-Heilstätten oder die Spargelfelder der Stadt, wie sie MAZ-Fotograf Friedrich Bungert festgehalten hat, gute Aussichten auf die Herbstfarben. Auch in anderen Teilen des Landes wird es bunt. Die schönsten Bilder haben wir deshalb in einer Galerie für Sie zusammengestellt.

Gelb, rot, grün, orange, braun: Der Herbst in Brandenburg ist bunt. Von oben sieht er besonders schön aus.

Noch nicht genug vom Herbst? Vor Kurzem hatten wir unsere Leser aufgerufen, uns ihre schönsten Herbstbilder zu schicken. Dabei sind mehr als 100 Fotos zusammengekommen, die Sie hier ansehen können.

Von MAZonline

Die Influenza ist wieder im Anmarsch: In der vergangenen Grippe-Saison wurden Tausende Brandenburger krank, einige starben sogar. Das scheint Auswirkungen auf die diesjährige Impfbereitschaft zu haben, berichten Hausärzte.

20.10.2018

Frauke Hildebrandt, die Tochter von Regine Hildebrandt, fordert eine bundesweite Ostquote für Führungspositionen. Die Gründe dafür, verrät sie im MAZ-Interview.

22.10.2018

Im Skandal um gestohlene Medikamente haben CDU und AfD die Entscheidung von Gesundheitsministerin Susanna Karawanskij kritisiert, den umstrittenen Präsidenten des Landesamts lediglich in seinen Kompetenzen zu beschneiden.

19.10.2018