Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Sprühregen

Navigation:
Ein Hauch von Sommer in Brandenburg

Wärme zum Wochenbeginn Ein Hauch von Sommer in Brandenburg

Nach dem sonnigen Wochenende bleibt es zum Anfang der Woche so richtig schön. Zwischen Elbe und Oder steigen die Temperaturen in Brandenburg bis auf 23 Grad. Allerdings nähert sich von Westen ein Tiefausläufer.

Voriger Artikel
Keine Kündigungswelle für Ostdatschen
Nächster Artikel
Tierquäler bekommen oft nur Geldstrafen

Sonne tanken kann man auch zu Beginn der Woche in Brandenburg.
 

Quelle: dpa-Zentralbild

Brandenburg, .  
 Ein erster Hauch von Sommer verwöhnt bis Dienstag die Brandenburger. Zwischen Elbe und Oder werden am Montag Temperaturen von bis zu 23 Grad Celsius erwartet, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilt. Die Sonne wird hin und wieder von Schleierwolken leicht verdeckt.

Im März beginnt der Frühling. Die Tage werden länger, manche Menschen fröhlicher, die Sonne wird wärmer und die Natur bunter. Zeigen Sie uns, wie schön der Frühling in Brandenburg ist! E-Mail an online@maz-online.de mit Aufnahmeort und -tag.

Zur Bildergalerie

Am Dienstag soll das Quecksilber auf ähnliche Werte steigen. Allerdings nähert sich von Westen ein Tiefausläufer, der den einen oder anderen Schauer in die Region bringen kann. Stellenweise können sich Gewitter bilden.

Wie sich das Wetter ab Mittwoch entwickelt, ist laut DWD noch unsicher. Sicher sei jedenfalls, dass im Rücken des Tiefausläufers kühlere Luft in die Region zieht. Allerdings sollen tagsüber noch immer milde 14 bis 17 Grad erreicht werden.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg