Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Ein Sanitäter erklärt: So funktioniert die Rettungsgasse
Brandenburg Ein Sanitäter erklärt: So funktioniert die Rettungsgasse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:21 02.06.2016
Rettungsgasse auf der A 24. Quelle: Peter Geisler
Anzeige
Potsdam

Oftmals stehen Unfallhelfer vor dem Problem, dass sie auf der Autobahn im Stau nicht durch die Autos durchkommen. Dadurch geht viel Zeit verloren, wie nach dem Gift-Unfall auf der A 10 am Dreieck Nuthetal im April. „Es gab keine Rettungsgasse“, beklagte der Ludwigsfelder Stadtwehrführer André Schütky damals.

Oft sind es nur Sekunden, die über Leben und Tod entscheiden, wie bei einem schweren Unfall auf dem Berliner Ring bei Glindow (Potsdam-Mittelmark) im August 2015. Rettungsdienstleiter und Notfallsanitäter, Sven Schmidt, erklärt in einem Video, drei Dinge, die Autofahrer bei der Bildung der Rettungsgasse beachten müssen.

Schmidt erklärt in einem MAZ-Interview außerdem, wie man sich verhalten sollte, wenn hinter einem ein Rettungswagen mit Blaulicht und Martinshorn auftaucht. Auch hierfür gibt es drei Regeln, die beachtet werden sollten.

Rettungssanitäter Sven Schmidt Quelle: Julian Stähle

Von MAZonline

Prignitz Stadt Brandenburg lehnte die Bronze-Plastik ab - Nicht schön genug? Streit um Loriot-Denkmal

Die Tochter erkennt ihn nicht wieder, die Heimatstadt Loriots will die Bronze-Plastik erst gar nicht aufstellen. Nun wird das 2,30 Meter große Loriot-Denkmal eben in der Prignitz aufgestellt. Ein Hotel hofft auf einen positiven Werbe-Effekt. Und muss schon bei der Enthüllungsfeier Abstriche machen.

02.06.2016
Brandenburg Weniger Windräder, weniger Stromkosten - Das bedeutet der Öko-Kompromiss für Brandenburg

In einem nächtlichen Krisengipfel haben sich Bund und Länder auf die Eckpunkte der Ökostromreform geeinigt. Der Kompromiss könnte weitreichende Folgen für das Windenergieland Brandenburg haben. Das Ausbautempo könnte bereits 2017 zurückgehen, die Stromrechnung ab 2018 günstiger ausfallen.

02.06.2016

Für Laufenten-Erpel Gregor, der das diesjährige MAZ-Orakel für die Fußball-Europameisterschaft ist, war der 1. Juni ein wahrer Kindertag: Er ist am Mittwoch Vater von sechs Küken geworden!

01.06.2016
Anzeige