Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Ein Verkehrstoter am Wochenende
Brandenburg Ein Verkehrstoter am Wochenende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:36 04.11.2013
Ein Traktor mit zerstörter Fahrerkabine liegt auf dem Dach nach einem Unfall in Jerchel. Quelle: dpa
Anzeige

Ein toter Traktorfahrer und 60 Verletzte sind die Bilanz der Verkehrsunfälle vom Wochenende in Brandenburg. Insgesamt gab es von Freitag bis Sonntag 494 Unfälle, wie das Lagezentrum der Polizei am Montag in Potsdam mitteilte.

Bereits am Freitagnachmittag starb ein Traktorfahrer in Jerchel, einem Ortsteil von Milower Land (Havelland). Sein mit Holz beladener Anhänger war aus zunächst unbekannter Ursache umgekippt und hatte die Zugmaschinen mitgerissen. Der Mann wurde eingeklemmt. Er starb noch an der Unfallstelle. Ein Beifahrer wurde schwer verletzt.

dpa

Brandenburg Neues Institut für Jüdische Theologie - Berufsziel Rabbinerin

Jasmin Bruck gehört zum ersten Jahrgang von jungen Leuten, die am neu eröffneten Institut für Jüdische Theologie, der „School of Jewish Theology“ an der Universität Potsdam lernen. Brucks Ziel: Rabbinerin einer Gemeinde werden. Das Besondere des Instituts: Es ist die einzige Ausbildungsstätte für Rabbiner weltweit, die sich quasi in staatlicher Trägerschaft befindet.

06.11.2013
Brandenburg Brandenburgs Kommunen am Limit - Kein Platz für die Asylsuchenden

Die Konflikte auf der ganzen Welt lassen den Flüchtlingsstrom nach Deutschland anschwellen. Weil die Kapazitäten der Asylbewerberheime in Brandenburg knapp werden, müssen neue Plätze für die Flüchtlinge geschaffen werden. Die Landkreise und Kommunen stehen dabei vor großen Problemen.

06.11.2013
Brandenburg Ex-Kripo-Mann über seine spektakulärsten Fälle - Sockenmörder und Heftpflaster-Gangster

Berndt Marmulla war einer der erfolgreichsten Kriminalermittler der DDR. Er ließ die „Hammer-Mörderin“ von Köpenick in die Falle tappen und kam dem „Heftpflaster-Gangster“ von Neuenhagen (Märkisch-Oderland) auf die Schliche. Über seine spannendsten Fälle hat er jetzt ein Buch geschrieben.

06.11.2013
Anzeige