Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Ein Zwilling kommt selten allein
Brandenburg Ein Zwilling kommt selten allein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:20 09.07.2016
Die Topmodel-Zwillinge Nina (l.) und Julia Meise (2.v.r.) posieren mit den Zwillingen Vanessa (2.v.l.) und Laura .. Quelle: dpa
Anzeige
Berlin

Zum Abschluss gab es das große Gruppenfoto: Rund 60 Zwillingspaare aus ganz Deutschland posierten am Samstag vor den Kameras in Berlin. Sie waren zum 14. Zwillingstreffen angereist und sorgten für teils große Verwechslungsgefahr. Alle Teilnehmer hatten sich identisch gekleidet und frisiert.

Für viele der Paare gab es Wiedersehensfreude: Sie kannten sich bereits von bisherigen Treffen. Das jüngste Paar war nach Veranstalterangaben 4 Jahre alt, das älteste 85. Gekommen waren ein- ebenso wie zweieiige Paare.

Die Sängerinnen Azama (l.) und Aza Bashir Quelle: dpa

Nach einem Besuch der Show „The Wyld“ im Friedrichstadtpalast trafen sich die Teilnehmer, um Erfahrungen zum Leben als Zwilling auszutauschen.

Mehrlingsgeburten kommen in Deutschland immer häufiger vor. 2014 gab es einen Rekord von 25 954 Zwillingen.

Von dpa

Brandenburg 25 Jahre Naturwacht in der Mark - 90 Ranger schützen Brandenburgs Wildnis

Knapp 140 Verstöße gegen den Naturschutz hat die Brandenburger Naturwacht im vergangenen Jahr angezeigt. Darunter zerstörte Orchideenwiesen, abgeholzte Feldhecken und Obstbäume oder illegal gelagerte Abfälle. Die Artenvielfalt geht zurück. Ranger schützen die Mark – und sorgen sich.

09.07.2016

Rückstau bis nach Fürstenwalde (Oder-Spree): Die vorübergehenden Kontrollen an der Grenze zu Polen haben am Sonnabend auf der A12 zu einem 30 Kilometer langen Stau geführt. Noch bis Anfang August wird Polen die Kontrollen aufrechterhalten. Also weiterhin Staugefahr!

09.07.2016
Brandenburg AfD-Parteitag in Kremmen (Oberhavel) - Petry: Merkel ist „die späte Rache der DDR“

Die AfD-Bundesvorsitzende Frauke Petry nutzt ihren Auftritt auf dem Parteitag der AfD Brandenburg in Kremmen (Oberhavel) für scharfe Attacken auf die Bundesregierung und Angela Merkel. Landeschef Alexander Gauland, der erst vergangene Woche erneut Streit mit Petry hatte, mahnt zur Geschlossenheit und schenkt Petry demonstrativ eine Umarmung.

09.07.2016
Anzeige