Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Erbitterter Raucher-Streit: Beklagte ist tot
Brandenburg Erbitterter Raucher-Streit: Beklagte ist tot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:28 17.06.2016
Quelle: dpa
Anzeige
Potsdam

Ein bundesweit beachteter Prozess zwischen Nachbarn um das Rauchen auf dem Balkon ist vom Landgericht Potsdam vorerst ausgesetzt worden. Die beklagte Raucherin sei mittlerweile gestorben, bestätigte Gerichtssprecherin Kathrin Reiter am Freitag.

Ursprünglich wollten sich die Richter am Freitag kommender Woche in der Wohnung der Kläger in Premnitz (Havelland) überzeugen, wie groß die Belästigung durch das Qualmen auf dem darunter liegenden Balkon ist.

Raucherstreit: Richter machen Hausbesuch

Ob der Prozess nun eingestellt wird, hänge von den Prozessbevollmächtigten ab, erklärte Reiter.

Ein Rentner-Ehepaar hatten in dem erbitterten Nachbarschaftsstreit durch mehrere Instanzen bis zum Bundesgerichtshof (BGH) gegen das unter ihnen wohnende Ehepaar geklagt, weil es sich vom Qualm der Nachbarin auf dem Balkon belästigt fühlte. Der BGH entschied, das Landgericht Potsdam solle feststellen, ob der Rauch für die Kläger eine „wesentliche Beeinträchtigung“ darstelle. Denn die Richter müssten abwägen zwischen dem Nichtraucherschutz und dem allgemeinen Persönlichkeitsrecht.

Raucherstreit wieder zurück am Landgericht

Von dpa

Jäger sitzen auf Hochständen, die Flinte im Anschlag und warten auf den Sonntagsbraten. Falsch, sagt Dirk-Henner Wellershoff, der neue Präsident des Landesjagdverbands. Bei der Jagd gehe es um viel mehr – vor allem um Naturschutz. Im MAZ-Gespräch erklärt er, was er von der Wolfsjagd hält und wie treffsicher seine Zunft ist.

17.06.2016
Brandenburg OECD-Studie zur Lebensqualität - Studie entdeckt den Mecker-Märker

Brandenburger sind weniger zufrieden mit sich und der Welt als andere Deutsche – das hat eine Studie der OECD herausgefunden, die Regionen und Länder miteinander vergleicht. Nur Sachsen-Anhalt schneidet ähnlich schlecht ab in Sachen Lebensqualität, sagen die Forscher. Doch: Es ist nicht alles schlecht.

17.06.2016

Ob Industrie, Handwerk oder Landwirtschaft: Die Digitalisierung stellt die Wirtschaft vor große Herausforderungen. Der Mittelstand in Brandenburg übt sich bislang in Zurückhaltung. Nach einer Studie ist nur jedes zehnte Unternehmen ein digitaler Vorreiter – deutlich weniger als in anderen Bundesländern.

17.06.2016
Anzeige