Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Eröffnung des BER verschiebt sich wohl erneut

Wieder Probleme mit der Brandschutzanlage Eröffnung des BER verschiebt sich wohl erneut

Ein neues Kapitel in der scheinbar unendlichen Geschichte des Pannenprojekts BER: Die Eröffnung des geplanten Hauptstadtflughafens verschiebt sich wohl erneut – auf das Jahr 2018. Der Grund: Es gibt wieder Probleme mit der Entrauchungsanlage. Ein Flughafensprecher hat die Probleme bereits eingeräumt.

Voriger Artikel
App aus Brandenburg lässt Tänze klingen
Nächster Artikel
BER-Eröffnung – wenn Scheitern zur Regel wird

Dieses Schild ist schon eine ganze Weile an der Autobahnausfahrt zum BER zu sehen. So wie es derzeit aussieht, bleibt es noch eine Weile stehen.

Quelle: dpa-Zentralbild

Berlin/Schönefeld. Neue Probleme beim Brandschutz am Großflughafen Schönefeld (Dahme-Spreewald) gefährden nach Informationen des „Tagesspiegels“ die geplante Eröffnung Ende 2017. Das zuständige Bauordnungsamt habe für den Umbau der Entrauchungsanlage Nachbesserungen gefordert, hieß es. Das gehe aus einem Schreiben von Technikchef Jörg Marks an die Mitarbeiter hervor. Flughafensprecher Daniel Abbou bestätigte, dass es das Schreiben gebe und dass beim Brandschutz nachgebessert werden müsse.

„Wir müssen die Anforderungen des Bauordnungsamts einbeziehen und sehen, wie wir die Nachbesserungen umsetzen können“, sagte Abbou weiter. Die Auswirkungen auf den Zeitplan seien daher ungewiss. „Man muss die Auswirkungen bewerten“, sagte der Sprecher. Der Landrat des Kreises Dahme-Spreewald und Chef des Bauordnungsamts, Stephan Loge, habe ihm aber bestätigt, dass man versuchen werde, die Probleme „baubegleitend“ zu lösen und so die Verzögerungen zu minimieren, erklärte Abbou.

Der Großflughafen BER sollte eigentlich 2011 eröffnen. Vier Eröffnungstermine wurden schließlich abgesagt, weil Planungsfehler und Baumängel abgearbeitet werden mussten. Zuletzt war der Zeitplan durch die Pleite des Gebäudetechnik-Ausrüsters Imtech und verspätet eingereichte Nachträge zum Bauantrag unter Druck geraten. Nach jüngsten Flughafenangaben gebe es aber noch Puffer.

Von MAZ-online

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg

Haben Sie Lebensmittel-Vorräte für mehrere Tage im Haus?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg