Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
FDP: Teuteberg will in den Bundestag

Bundestagswahl 2017 FDP: Teuteberg will in den Bundestag

Die FDP hat nach derzeitigen Meinungsumfragen wieder gute Chancen, in den Bundestag einzuziehen. In Brandenburg gibt es für den aussichtsreichen ersten Listenplatz bereits zwei Kandidaten: Landeschef Axel Graf Bülow und seine Stellvertreterin Linda Teuteberg.

Potsdam 52.390569 13.064473
Google Map of 52.390569,13.064473
Potsdam Mehr Infos
Nächster Artikel
Zu Besuch in Gaulands Nachbarschaft

Linda Teuteberg.
 

Quelle: Friedrich Bungert

Potsdam.  An der Spitze der Landes-FDP wird es zur Bundestagswahl im Herbst 2017 mindestens einen Zweikampf um den ersten Platz der Landesliste geben. Sowohl der Landesvorsitzende Axel Graf Bülow (63) als auch seine Stellvertreterin Linda Teuteberg (35) erklärten ihren Willen, als Spitzenkandidaten ins Rennen zu gehen.

Axel Graf Bülow

Axel Graf Bülow.

Quelle: Christel Köster

Teuteberg ist Mitglied auch des Bundesvorstands der Partei. Graf Bülow ist Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Freier Tankstellen und unabhängiger Deutscher Mineralölhändler und seit November 2014 Parteichef.

Die Listenwahl – also Festlegung der Plätze für die Bundestagswahl – wird am 19. November stattfinden.

Von Ulrich Wangemann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg