Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Faszinierende Wolken über Brandenburg

Wetter Faszinierende Wolken über Brandenburg

Diesen Sommer folgt für Brandenburg eine Wetterwarnung nach der anderen. So auch am Mittwochabend. Der Deutsche Wetterdienst zeigte "markantes Wetter" für weite Teile Brandenburgs an. MAZ-Leser zeigen, wie beeindruckend der wolkenschwere Himmel am Mittwochabend war. Und auch der Donnerstag bietet die Chance auf außergewöhnliche Fotomotive.

Voriger Artikel
40 Prozent der Schüler haben schon feste Berufswünsche
Nächster Artikel
Wie Sie die EM mit den Kindern gucken

Dunkle Wolken über Potsdam. Blick von der Meierei über den Jungfernsee.

Quelle: Hajo von Cölln

Potsdam. Diesen Sommer folgt für Brandenburg eine Wetterwarnung nach der anderen. So auch am Mittwochabend. Der Deutsche Wetterdienst zeigte "markantes Wetter" für weite Teile Brandenburgs an. Von Unwettern blieb das Land glücklicherweise verschont.

Doch am Himmel zeigten sich verstörend schöne Wolkenformationen. Gegen 19 Uhr hatten wir auf Facebook ein Wolken-Foto aus Potsdam gepostet - als Antwort erhielten wir viele faszinierende Aufnahmen aus ganz Brandenburg.

Eine Auswahl der im wahrsten Sinne des Wortes himmlischen Bilder:

Diesen Sommer folgt für Brandenburg eine Unwetterwarnung nach der anderen. So auch am Abend des 15. Juni 2016. Der Deutsche Wetterdienst zeigte "markantes Wetter" für weite Teile Brandenburgs an. MAZ-Leser zeigen, wie faszinierend ein wolkenvoller Himmel sein kann.

Zur Bildergalerie

Auch der Donnerstag bietet die Chance auf außergewöhnliche Fotomotive. Denn laut dem Deutschen Wetterdienst (DWD) bleibt das Wetter wechselhaft. Vor allem im Norden des Landes besteht erhöhtes Schauerrisiko, hier können einzelne Gewitter nicht ausgeschlossen werden. Es bleibt mit 22 und 25 sommerlich warm.

Wetteraussichten für Brandenburg

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wetter in Brandenburg
Dicke Wolken stehen über Brandenburg und sorgen für Dauerregen.

Trotz der starken Regenfälle am Freitag musste für Brandenburgs Flüsse kein Hochwasser-Alarm ausgerufen werden. Bis Freitag 14 Uhr wurden an keinem Pegel von Elbe, Oder, Spree, Schwarze Elster und Stepenitz die Werte der ersten Hochwasserstufe überschritten. Für das Wochenende gibt es leichte Wetter-Entwarnung.

mehr
Mehr aus Brandenburg

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg