Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Flieger nach Berlin vom Blitz getroffen
Brandenburg Flieger nach Berlin vom Blitz getroffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:59 28.06.2017
Quelle: dpa
Anzeige
Düsseldorf

Ein Airbus der Fluggesellschaft Eurowings ist am Mittwoch auf dem Flug von Düsseldorf nach Berlin von einem Blitz getroffen worden und umgekehrt. Das sagte eine Sprecherin der Airline.

Es habe keine Verletzten gegeben und bislang seien auch keine Beschädigungen an der Maschine festgestellt worden.

An Bord seien 141 Passagiere gewesen. Es habe sich um eine reine Vorsichtsmaßnahme gehandelt. Das Flugzeug vom Typ A 320 werde nun am Boden untersucht. Die Passagiere sollen mit anderen Maschinen nach Berlin gebracht werden.

Die Maschine war etwa 15 Minuten in der Luft, als der Blitz einschlug. Es habe sich um Flug 9042 gehandelt, sagte ein Airportsprecher am Mittwoch. Nach etwa einer halbe Stunde sei die Maschine wieder in Düsseldorf gelandet. Der Pilot habe keinen Notfall deklariert, entsprechend sei die Feuerwehr nicht auf das Flugfeld ausgerückt.

Von Frank Christiansen

In der Salafistenszene in Berlin agierte der russischsprachige Mann als Dolmetscher, später auch als Imam. Nun stand er zum zweiten Mal als Terrorhelfer vor Gericht. Sein Geständnis wirkte sich strafmildernd aus.

28.06.2017

In einigen Tagen beginnt die Getreideernte im Landkreis. Den Anfang macht die Wintergerste. Trotz großer Trockenheit im Wintern und Frühling haben sich die Ähren ordentlich entwickelt. Kummer bereiten den Landwirten niedrige Getreidepreise auf dem Weltmarkt, der Schädlingsbefall beim Raps und strikte Vorgaben von Bund und EU.

01.07.2017

Im Prozess um den Brunnen-Mord von Schönermark (Uckermark) bestreitet der Angeklagte nach wie vor, seinen Ex-Freund und Ex-Geschäftspartner getötet zu haben. Weil die Aufklärung des Mordes sich äußerst schwierig gestaltet, geht der Prozess nun in die Verlängerung.

28.06.2017
Anzeige