Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Flieger nach Berlin vom Blitz getroffen

Düsseldorf Flieger nach Berlin vom Blitz getroffen

Während eines Unwetters am Mittwoch ist ein Germanwings-Flugzeug auf dem Weg von Düsseldorf nach Berlin von einem Blitz getroffen worden. An Bord der Maschine befanden sich 141 Passagiere.

Voriger Artikel
Fast 5 Jahre Haft für IS-Helfer und Ex-Imam
Nächster Artikel
Brandenburg von Unwetterschäden verschont


Quelle: dpa

Düsseldorf. Ein Airbus der Fluggesellschaft Eurowings ist am Mittwoch auf dem Flug von Düsseldorf nach Berlin von einem Blitz getroffen worden und umgekehrt. Das sagte eine Sprecherin der Airline.

Es habe keine Verletzten gegeben und bislang seien auch keine Beschädigungen an der Maschine festgestellt worden.

An Bord seien 141 Passagiere gewesen. Es habe sich um eine reine Vorsichtsmaßnahme gehandelt. Das Flugzeug vom Typ A 320 werde nun am Boden untersucht. Die Passagiere sollen mit anderen Maschinen nach Berlin gebracht werden.

Die Maschine war etwa 15 Minuten in der Luft, als der Blitz einschlug. Es habe sich um Flug 9042 gehandelt, sagte ein Airportsprecher am Mittwoch. Nach etwa einer halbe Stunde sei die Maschine wieder in Düsseldorf gelandet. Der Pilot habe keinen Notfall deklariert, entsprechend sei die Feuerwehr nicht auf das Flugfeld ausgerückt.

Von Frank Christiansen

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg

Was ist Ihr Sommerhit?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg