Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Flughafen BER – ein Desaster ohne Ende

MAZ-Kommentar Flughafen BER – ein Desaster ohne Ende

Es ist das peinlichste Bauprojekt Deutschlands und ein Desaster ohne Ende – der geplante Hauptstadtflughafen BER in Schönefeld. Die Spatzen pfeifen es längst von den Dächern, mit der Eröffnung 2017 wird es nichts mehr. Sagen will das aber niemand so richtig. Vor allem aus einem Grund – ein Kommentar.

Voriger Artikel
Flughafen korrigiert BER-Zeitplan schon wieder
Nächster Artikel
BER: Schallschutz für noch mehr Gemeinden


Quelle: dpa-Zentralbild

Potsdam. Ein Feigling sollte man nicht sein, wenn man im Aufsichtsrat des peinlichsten Bauprojektes Deutschlands sitzt, im Aufsichtsrat des Flughafens BER. Denn Meriten lassen sich damit nicht verdienen, allenfalls Spott oder Mitleid.

Es ist längst klar – die Eröffnung 2017 wird nicht klappen

Die Spatzen, Tauben und Nebelkrähen, die es sich am Flughafen BER gemütlich gemacht haben, weil sie dort so ungestört sind, pfeifen es schon lange von der Terminaldachkante: Es wird nichts mehr mit der Eröffnung 2017, es sei denn, man will den BER doch wieder als Provisorium öffnen. Um gerade das zu vermeiden, hatten die Planer um Technikchef Jörg Marks einen opulenten Sicherheitspuffer von anderthalb Jahren eingeplant, der inzwischen auf eine Nicht-Größe zusammengeschrumpft ist. Trotzdem will keiner eingestehen, dass es besser wäre, 2017 abzublasen. Aus Feigheit? Nein, aus politischem Kalkül. Niemand will die böse Botschaft vor der Berliner Abgeordnetenhauswahl im September verkünden, könnte sie doch der Wiederwahl von Aufsichtsratschef Michael Müller als Regierenden Bürgermeister gefährlich werden.

Berlins Bürgermeister hofft auf ein Wunder

Vielleicht geschieht aber ein Wunder. Ein Wunder dergestalt, dass Müller den Mut zusammenkratzt, sich ehrlich macht und es seinen Wählern doch vor der Wahl beichtet. Auf das andere Wunder, dass der BER tatsächlich noch rechtzeitig fertig wird, sollte er nicht setzen. Dann lieber darauf: Deutschland wird Fußball-Europameister und die Nachricht vom erneuten BER-Desaster geht im Balla-Balla-Delirium unter.

Von Torsten Gellner

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Flughafen BER

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg