Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Hier können Sie mit der MAZ fit werden
Brandenburg Hier können Sie mit der MAZ fit werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:49 26.02.2018
Die MAZ lädt Sie zu zahlreichen Sportkursen ein! Doch die Teilnehmeranzahl ist begrenzt. Quelle: Fotolia
Potsdam

Sie wollten schon immer mal Yoga probieren? Ihr Traum ist es, an einem Fechtkurs teilzunehmen? Sie würden gerne mal für Aqua Zumba ins Schwimmbecken steigen?

Im März haben Sie die Gelegenheit, mal etwas Neues zu testen: Für unsere Themenwochen „Fit & Gesund“ haben wir diesmal besonders viele Veranstaltungen für unsere Leser auf die Beine gestellt – übrigens alle bei freiem Eintritt.

Alle Mitmach-Aktionen im Überblick:

Montag 5. 3.

Hohen Neuendorf: Cheerleading bei Rugbyunion Hohen Neuendorf. eV. Waldstraße, 19.30-21.00

Dienstag 6. 3.

Brandenburg an der Havel: Rückenschule mit Carolin Schulz Vitalis Brandenburg GmbH, Kirchhofstr. 3-7, 18.00-19.00

Luckenwalde: AquaZumba Fläming Therme, Weinberge 40, 18.00-18.45

Potsdam: Präventionskurs „Gesunder Rücken“ Club Aktiv im Werner-Alfred-Bad, Hegelallee 23, 18.00-19.00

Machen Sie mit!

Anmeldung zu allen Mitmach-Aktionen ausschließlich online unter www.MAZ-online.de/vital

Mittwoch 7. 3.

Bad Belzig: Aquafitness SteinTherme Bad Belzig, Am Kurpark 15, 12.00-12.45

Löwenberg: Geräteturnen Waldstadion, Am Waldstadion 4, 16.30-18.30

Donnerstag 8. 3.

Jüterbog: Optiker-Vortrag: Die drei wichtigsten Augenkrankheiten – wie kann der Optiker helfen? Dittmar Brillen & Hörgeräte, Zinnaer Straße 13, 10.00 (max. 10 Personen)

Königs Wusterhausen: Optiker-Vortrag: Die drei wichtigsten Augenkrankheiten – wie kann der Optiker helfen? Gebauer Optik GmbH, Berliner Straße 1-3, Am Ärztehaus, 19.00 (max. 20 Personen)

Ludwigsfelde: Optiker-Vortrag: Die drei wichtigsten Augenkrankheiten – wie kann der Optiker helfen? Blickkontakt Brillen & Kontaktlinsen, Potsdamer Straße 52b, 19.00 (max. 10 Personen)

Machen Sie mit!

Anmeldung zu allen Mitmach-Aktionen ausschließlich online unter www.MAZ-online.de/vital

Freitag 9. 3.

Kremmen: Zumba Kirchplatz 5, 18.30-19.30

Potsdam: Happy Yoga mit Anna & Sandra Palais Lichtenau, Kurfürstenstraße 40, 17.00-18.00 (max. 20 Personen)

Samstag 10. 3.

Brandenburg an der Havel: Yoga-Kurs mit Franziska Grunwald Anahata Yoga Brandenburg, Gertrud-Piter-Platz 3, 10.00-11.00

Montag 12. 3.

Brandenburg an der Havel: Nordic Walking: Fünf Kilometer ­Loriot Landesbehördenhaus, Magdeburger Straße 51, 16.00-18.30 (ca. 5 km, max. 20 Personen), Ziel: Brandenburger Theater in der Grabenstraße

Machen Sie mit!

Anmeldung zu allen Mitmach-Aktionen ausschließlich online unter www.MAZ-online.de/vital

Dienstag 13. 3.

Oranienburg: Fechten beim SV Athletik Oranienburg e.V. SV Athletik Oranienburg e.V., Schlossplatz 4, 19.00-21.00

Rathenow: Aquafitness Schwimmhalle & Sauna – Rathenower Wärmeversorgung GmbH, Bruno-Baum-Ring 106, 19.00-20.00 (max. 25 Personen)

Wildau: Bouldern – Kletterkurs an künstlichen Kletterwänden Die Gämse – Boulderhalle Wildau, Schwartzkopfstraße 6, 16.00-18.00

Mittwoch 14. 3.

Glienicke/Nordbahn: Fitness im I.D.E.A.-Tanzstudio I.D.E.A. Tanzschule Glienicke, Nohlstraße 11, 19.00-20.00

Freitag 16. 3.

Velten: Tischtennis SC Oberhavel Velten e.V., Germendorfer Straße 73, 19.00-20.30

Sonntag 18. 3.

Stechlin/OT Menz: MAZ-Wanderung (12 – 18 km) Bushaltestelle Am Friedensplatz, 10.30-16.30

Machen Sie mit!

Anmeldung zu allen Mitmach-Aktionen ausschließlich online unter www.MAZ-online.de/vital

MAZ-Talks zum Thema Geburt und Achtsamkeit

Neben zahlreichen Mitmach-Angeboten bieten wir zwei ganz besondere Veranstaltungen an:

Einen wichtigen Platz in unseren Themenwochen nimmt das Thema Schwangerschaft und Geburt ein. Wer zum Thema „Glückliche Geburt“ mitdiskutieren will, ist herzlich zum MAZ-Talk in Potsdam eingeladen. Am 5. März stehen im Bildungsforum ausgewiesene Experten wie Dr. Bernd Köhler, Chefarzt der Geburtshilfe im Klinikum Ernst von Bergmann, Hebamme Katrin Schumann aus Stahnsdorf oder Karolin Fahlke, Frauenärztin aus Potsdam, Rede und Antwort.

Montag, 5. März, 19 Uhr: MAZ-Talk: Glückliche Geburt oder Hebammen-Notstand – wie geht es Schwangeren in Potsdam? Potsdam, Bildungsforum (Wissenschaftsetage), Am Kanal 47

Anmeldung

Sie wollen beim MAZ-Talk zum Thema „Gesunde Geburt“ dabei sein? Melden Sie sich bitte an, entweder online unter www.maz-online.de/geburt oder telefonisch unter 0331 2840-294.

Bildungsforum (Wissenschaftsetage), Am Kanal 47, 19.00

Wie schaffe ich es, im Alltag gelassener zu sein und so das eigene Leben positiver zu gestalten? Das erfahren Sie von dem bekannten Achtsamkeitstrainer Jan Eßwein bei einem Vortrag in Falkensee (Havelland) am 12. März.

Montag, 12. März, 19 Uhr: MAZ-Talk: Achtsamkeit für mehr Harmonie & Balance – Vortrag von Achtsamkeitstrainer Jan Eßwein Falkensee, Stadthalle, Scharenbergstraße 15, 19.00

Anmeldung

Sie wollen beim MAZ-Talk zum Thema „Achtsamkeit“ dabei sein? Melden Sie sich bitte an, entweder online unter www.maz-online.de/achtsam oder telefonisch unter 0331 2840-294.

Von MAZonline

Brandenburg hat ein Imageproblem. Vor allem in Westdeutschland können viele Menschen nur wenig mit dem Bundesland anfangen. Die Staatskanzlei hat deswegen eine bekannte Werbeagentur damit beauftragt, das Image des Landes aufzubessern. Der Spruch, mit dem die Mark punkten will: „Brandenburg. Es kann so einfach sein.“

26.02.2018

Das Autofahren wird seit Jahrzehnten grundsätzlich sicherer - doch in Brandenburg stieg die Zahl der Toten nun plötzlich wieder an. Die Politik will sich damit nicht abfinden.

22.02.2018

Sie müssen auch nach dem regulären Schulunterricht noch pauken. Etwa 8000 Schüler bekommen vom Land Förderunterricht. Der Grund: Sie haben nur ausreichende Sprachkenntnisse.

22.02.2018