Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Gewitter beendet Kurzzeit-Hoch

Unwetter am Freitag erwartet Gewitter beendet Kurzzeit-Hoch

Es hätte so schön sein können. Das Kurzzeit-Hoch wird am Freitag wahrscheinlich mit Unwetter und Gewitter zu Ende gehen. In den vergangenen Tagen ist es mit Temperaturen über 30 Grad angenehm warm gewesen. Damit ist es wohl ersteinmal vorbei. Aber nicht lange.

Voriger Artikel
Potsdamer Familie grüßt von der Nordsee
Nächster Artikel
Brandenburg plant weitere Zelte für Flüchtlinge
Quelle: dpa

Potsdam. Teils unwetterartige Gewitter mit Hagel und Sturm beenden die derzeitige Hitze in der Hauptstadtregion. Am Freitag werden Höchstwerte um 31 Grad in Berlin und 33 Grad im Südwesten Brandenburgs erreicht, sagte eine Meteorologin des Deutschen Wetterdienstes voraus. Am Samstag könnten in der Niederlausitz noch einmal 30 Grad überschritten werden. Im Norden der Region wird es dann aber mit nur noch 24 Grad wahrscheinlich deutlich kühler. Schuld sind Gewitter und Unwetter, die schon ab Freitagnachmittag erwartet werden. Spätestens ab Dienstag soll es wieder heiß werden.

Ob Sonnenanbeter, Badenixen, Flipflop-Träger oder Eisvertilger, ob grünende Wiesen oder blühende Gärten: Der Sommer 2015 in Brandenburg war großartig. Das zeigen die vielen schönen Fotos der MAZ-Leser.

Zur Bildergalerie

Ab Freitagmittag könnten über Brandenburg schwere Gewitteer mit heftigem Starkregen niedergehen. Bis 25 Liter Wasser könnten in kurzer Zeit vom Himmel kommen. Dazu werden teilweise Hagel und Sturmböen erwartet. In der Nacht zu Sonnabend sieht es ähnlich aus. Im Südosten Brandenburgs werden tagsüber am Sonnabend ebenfalls Unwetter erwartet.

f55b9a0e-2a22-11e5-b663-1bc5eee1a84c

Warum in die Ferne schweifen? Der Brandenburger verbringt seinen Urlaub gerne in der Nähe seiner Heimat und besonders gerne an der Ostsee. Wir zeigen, wo es den Brandenburg im Sommer hinzieht und zeigen seine sechs liebsten Urlaubsorte.

Zur Bildergalerie

Am Sonntag sind hauptsächlich im Süden Brandenburgs, in der Lausitz, kurze Gewitter möglich. Laut Deutschem Wetterdienst liegen die Temperaturen zwischen 23 und 28 Grad. Montag ist es dann meist heiter und etwa gleich warm. Ab Dienstag steigen die Temperaturen dann wieder deutlich an. Es kann bis zu 33 Grad warm werden.

Aktuelle Wettervorhersagen für Brandenburg gibt es hier: www.MAZ-online.de/wetter

MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
MAZ sucht Ihre Sommerfotos

Der Sommer ist da! Zeit für Badevergnügen und Sonnenbad, kühle Getränke und Eis, Flipflops und Bikini, bunte Blüten und sattes Grün. Zeigen Sie uns den Sommer in Brandenburg! Einfach E-Mail an online@mazonline.de . Unter allen Einsendern verlosen wir kleine MAZ-Präsente.

mehr
Mehr aus Brandenburg

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg