Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Haasenburg-Heim wird Asylunterkunft

Flüchtlinge in Dahme-Spreewald Haasenburg-Heim wird Asylunterkunft

Das ehemalige Haasenburg-Erziehungsheim in der Gemeinde Unterspreewald (Dahme-Spreewald) wird zu einer Flüchtlingsunterkunft. Noch in dieser Woche ziehen dort Asylbewerber ein.

Voriger Artikel
Zalando plant neues Hauptquartier in Berlin
Nächster Artikel
„Riesige Wut“ im Bahnwerk Eberswalde

Auch als Asylunterkunft im Gespräch: Das Haasenburg-Heim in Jessern.

Quelle: dpa

Unterspreewald. Das ehemalige Haasenburg-Erziehungsheim in der Gemeinde Unterspreewald wird zu einer Flüchtlingsunterkunft. Noch in dieser Woche ziehen dort Asylbewerber ein, wie der Landkreis Dahme-Spreewald am Dienstag mitteilte.

Vor fast zwei Jahren war der Haasenburg GmbH für ihre drei Standorte in Brandenburg die Betriebserlaubnis entzogen worden, nachdem Misshandlungsvorwürfe gegen Betreuer aufgekommen waren.

Das ehemalige Heim in Neuendorf am See in der Gemeinde Unterspreewald ist das inzwischen zweite, das als Flüchtlingsunterkunft genutzt wird. Bislang wurde bereits die ehemalige Einrichtung in Müncheberg im Landkreis Märkisch-Oderland dafür genutzt.

Auch der dritte Standort in Jessern (Dahme-Spreewald) war in der Vergangenheit nach Landkreisangaben schon im Gespräch für eine Flüchtlingsunterkunft.

Von dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg