Volltextsuche über das Angebot:

18°/ 13° Regenschauer

Navigation:
Heidekrautbahn stößt mit Auto zusammen

Zugunfall im Kreis Barnim Heidekrautbahn stößt mit Auto zusammen

Im Landkreis Barnim ist es am Dienstag zu einem Unfall zwischen einem Zug der Heidekrautbahn und einem Autogespann gekommen. Die Fahrzeuge krachten an einem Bahnübergang zusammen. Verletzt wurde niemand, aber es entstand erheblicher Schaden.

Voriger Artikel
Kinder, die auf Leichen starren
Nächster Artikel
Brandenburger Händler halten an Kleingeld fest

Am Dienstag ist es im Kreis Barnim zu einem Unfall mit der Heidekrautbahn gekommen (Symbolbild).

Quelle: MAZ

Basdorf. Ein Zug der Heidekrautbahn ist an einem unbeschrankten Bahnübergang in Basdorf mit einem Autogespann zusammengestoßen. Der Autofahrer übersah am Dienstag vermutlich den heraneilenden Zug, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Der Zug stieß nur mit dem Anhänger des Wagens zusammen. Er löste sich unter der Wucht des Aufpralls von der Kupplung und wurde von den Schienen geschleudert. Verletzt wurde nach Polizeiangaben niemand. Am Triebwagen entstand ein Sachschaden von 15.000 Euro. Zug und Auto blieben fahrbereit.

Von dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg


Wer soll das MAZ-EM-Orakel werden?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg