Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Hereinspaziert ins Potsdamer Stadtschloss

Tag der offenen Tür im Landtag Brandenburg Hereinspaziert ins Potsdamer Stadtschloss

Am Samstag öffnen sich Türen, die sonst für Otto Normalbürger verschlossen sind: Der Landtag Brandenburg in Potsdam lädt zum Tag der offenen Tür. Die Fraktionen stellen sich vor, und wer eine Beschwerde einbringen will, kann sie direkt beim Petitionsausschuss abgeben.

Voriger Artikel
Altanschließer: Land hilft jetzt den Verbänden
Nächster Artikel
In Leegebruch ist weiter Land unter


Quelle: Bernd Gartenschläger

Potsdam. Der Brandenburger Landtag lädt am Samstag ab 10 Uhr zum Tag der offenen Tür. Besucher können das wiederaufgebaute Potsdamer Stadtschloss von innen besichtigen oder sich auch bei den Fraktionen über die parlamentarische Arbeit informieren.

Landtagspräsidentin Britta Stark will interessierte Gäste direkt in ihrem Büro empfangen. Der Petitionsausschuss will gleich vor Ort Eingaben von Bürgern entgegennehmen. Auch der Rechnungshof und die Landesbeauftragten für den Datenschutz und zur Aufarbeitung des DDR-Unrechts stehen zu Gesprächen bereit.

Das Gebäude auf dem Alten Markt in Potsdam ist seit 2014 Sitz des Landtags.

Die Neuruppiner wollen den Tag der offenen Tür nutzen, um für Erhalt ihrer Stadt als Kreisstadt nach der Kreisreform zu werben.

Werben für Neuruppin als Kreisstadt

Gegenüber im Neuen Lustgarten laden die Potsdamer Stadtwerke zum traditionellen Stadtwerkefest. Als Stargast tritt am Abend Andreas Bourani auf.

Programm im Landtag:

– 10:00 Uhr: Landtagspräsidentin Stark empfängt die ersten Gäste am Fortunaportal.
– 10:00-12:00 Uhr: Die Combo des Landespolizeiorchesters spielt auf dem Alten Markt.
– 11:00 Uhr und 13:00 Uhr: Führungen durch die aktuelle Ausstellung des Potsdam Museums im Landtag „Erzählte Geschichte. Grafikserien aus den Jahren 1970 – 2000“ (max. 25 Personen)
– ganztägig: Mitarbeiter des Rundfunks Berlin-Brandenburg (RBB) empfangen Besucher im hauseigenen Senderaum und erläutern die redaktionellen und technischen Abläufe bei Übertragungen aus dem Landtag.
– ganztägig: Mitmachaktion „Brandenburger Köpfe“ des Landesmarketings Brandenburg
– Einlassschluss ist um 17:30 Uhr.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg

Begleitetes Fahren schon ab 16 statt 17 – eine gute Idee?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg