Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Heute drohen neue Gewitter

Wetter am Wochenende Heute drohen neue Gewitter

Kaum hat sich die Lage nach dem Jahrhundertregen der vergangenen Woche beruhigt, drohen Brandenburg schon wieder Gewitter. Ab Freitagnachmittag sind laut Deutschem Wetterdienst Starkregen und Sturmböen angekündigt. Die Einsatzkräfte in Leegebruch (Oranienburg) sind wachsam.

Voriger Artikel
Dobrindt pro Tegel, Woidke dagegen
Nächster Artikel
Brandenburgs Polizei rüstet gegen Terror auf

Am Freitag ziehen neue Gewitter über Brandenburg auf

Quelle: dpa

Potsdam. Das Sommerwetter will sich nach wie vor nicht blicken lassen in Brandenburg. Der Freitag bleibt durchwachsen mit aufgelockertem Himmel am Mittag und weiteren Schauern sowie lokal kräftigen Gewittern zum Nachmittag bis in die Nacht hinein, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Freitag mit. Lokal sollen Starkregen und stürmische Böen, eventuell mit Hagel, möglich seien.

Leegebruch pumpt weiter

Laut DWD könnten bis zu 30 Liter Regen könnten pro Quadratmeter in einer Stunde fallen. Im Ort Leegebruch nördlich von Berlin, wo es nach den schweren Regenfällen in der vergangenen Woche zu großen Überschwemmungen gekommen war, sind Einsatzkräfte deshalb besonders wachsam. Sie befürchten aber keine großen Schwierigkeiten mehr. Die Wasserpumpen laufen in der kleinen Gemeinde in Oberhavel weiter auf Hochtouren. Der Boden habe nicht mehr genug Kapazitäten, Wasser aufzunehmen, sagte ein Sprecher des Landkreises. Kräfte des Technischen Hilfswerkes ließen die Pumpen deshalb weiterlaufen. Der Pegel gehe aber stetig zurück.

Im Süden Deutschlands schwitzen die Menschen bei schwülheißen Temperaturen jenseits der 30-Grada-Marke. In Brandenburg bleibt es dagegen im angenehmen Bereich: Die Temperaturen reichten von maximal 24 in der Uckermark bis zu 27 Grad in Süd-Brandenburg.

Die weiteren Aussichten

Am Samstag bliebe es wolkig mit wenig Sonne sowie vereinzelten kleinen Schauern bei 24 bis 26 Grad. Am Sonntag wechselten sich Sonne und Wolken ab, bei 23 bis 28 Grad. Sonntagabend könne es im Südwesten Gewitter geben, spätestens am Montag seien neue Schauer möglich.

> Das Wetter in Ihrer Region

Von MAZonline / dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg

Begleitetes Fahren schon ab 16 statt 17 – eine gute Idee?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg