Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Foto-Zeitreise durch Brandenburg

Städte damals und heute Foto-Zeitreise durch Brandenburg

MAZ-Serie "Damals -heute": Die MAZ stöbert in ihrem Bildarchiv und zeigt in loser Reihenfolge, wie sich Brandenburgs Städte gewandelt haben. Zu jedem historischen Foto gibt es eine aktuelle Aufnahme. Spazieren Sie durch Potsdam, Neuruppin und Brandenburg an der Havel.

Voriger Artikel
Der Krebs stoppt Manfred Stolpe nicht
Nächster Artikel
Streikwelle rollt: Heute bei Bombardier und Otis

Potsdam. Die MAZ stöbert in ihrem Bildarchiv und zeigt in loser Reihenfolge in der Serie „Damals – heute“, wie sich die Städte Brandenburgs gewandelt haben haben.

Potsdam damals und heute:

dfdbc0d4-af48-11e7-b225-97bf4e5da6db

Zeitreise durch Potsdam: Anhand von historischen und aktuellen Aufnahmen zeigt die MAZ, wie sich die Stadt Potsdam verändert hat – und was wieder aufgebaut wurde. Besuchen Sie mit Klick durch die Galerie Potsdams markante Ecken – damals und heute.

Zur Bildergalerie

Brandenburg an der Havel damals und heute:

5a29d74e-dc22-11e7-9eba-5da84ef1d449

Die Stadt Brandenburg an der Havel ist mehr als tausend Jahre alt. Besucher können auch heute noch viel Historisches entdecken. Die MAZ hat im Archiv gestöbert, sehenswerte Fotos gefunden und lädt hier zu einem Stadtbummel „Damals und heute“ ein.

Zur Bildergalerie

Neuruppin damals und heute:

123c76c4-dff8-11e7-a15f-f363db308704

Neuruppin ist die Kreisstadt des Landkreises Ostprignitz-Ruppn. Der Ort erhielt 1256 das Stadtrecht und ist bekannt als Geburtsstadt von Schriftsteller Theodor Fontane und Baumeister Karl Friedrich Schinkel.

Zur Bildergalerie

Perleberg damals und heute:

fc5d6dfc-f246-11e7-8014-111f668204de

Perleberg ist eine traditionsreiche Stadt, die 2014 ihre 775-Jahr-Feier hatte. Tradition hat Perleberg auch als Kreisstadt – seit 200 Jahren ist sie bereits Verwaltungssitz, und dank der Absage der Kreisgebietsreform wird sie das auch weiter bleiben. Die Stadt konnte sich viel von ihrer Altstadtsubstanz bewahren – viel davon ist seit der Wende wieder richtig schick geworden. Hier ein paar Vergleiche, wie sich die Stadt entwickelt hat.

Zur Bildergalerie

Wenn Sie, liebe Leser, Fotos aus vergangener Zeit haben und diese gern anderen Lesern zeigen möchten, dann schicken sie uns gerne Ihre Bilder. Ob aus Potsdam, Oranienburg, Neuruppin, Brandenburg/Havel – wir sind gespannt auf Ihre Fotoschätze aus Brandenburg! Ihre Post senden Sie bitte an bildredaktion@maz-online.de oder an Märkische Allgemeine Zeitung, Bildredaktion, Friedrich-Engels-Straße 24, 14473 Potsdam.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg

Die SPD will mit CDU/CSU über eine Große Koalition verhandeln – war das die richtige Entscheidung?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg