Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Hubschrauber-Suche nach Techno-Fans
Brandenburg Hubschrauber-Suche nach Techno-Fans
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:24 28.05.2017
Quelle: dpa
Anzeige
Storkow

Wieder mal haben sich Feierwütige in Brandenburg zu einer Party in einem Wald getroffen. Dieses Mal in Storkow (Oder-Spree).

Bereits am Samstag beschwerten sich Anwohner über sehr laute Musik im Bereich der Bundesautobahn A12 bei Spreenhagen, teilte die Polizeidirektion Ost mit. Nur war weit und breit keine Veranstaltung zu entdecken.

In der Nacht zu Sonntag war die Polizei dann erfolgreicher – aus der Luft.

Mit dem Hubschrauber wurden die Technofans aufgespürt - mitten im Wald. Sie wurden aufgefordert, die Veranstaltung zu beenden. Von 61 Feiernden wurden die Personalien aufgenommen, da sich niemand als Veranstalter zu erkennen gab. Die Oberförsterei prüft nun, ob der Wald in Mitleidenschaft gezogen wurde.

Erst vor wenige Wochen hatte die Polizei eine Techno-Party in einem Wald in Potsdam beendet. Nicht die erste in der Stadt.

Von Gudrun Janicke

Großeinsatz der Bundespolizei am Flughafen Schönefeld: Während der Abfertigung für eine israelische Maschine sorgte ein auffälliges Gepäckstück für Aufregung. Das Terminal wurde gesperrt. Der Flug verzögerte sich.

28.05.2017
Brandenburg Agrarwirtschaft in Brandenburg - Die Suche nach dem Weg aus der Milch-Krise

Pfirsich-Bowle und Spanferkel-Burger auf dem Festgelände der Brandenburger Landwirtschaftsausstellung Brala in Paaren/Glien – nur in der Halle ist nichts mit eitel Sonnenschein: Auf der Landesbauernversammlung haben die märkischen Landwirte am Freitag an die Politik appelliert.

27.05.2017
Brandenburg Wie viel Brandenburg steckt im Berliner Kirchentag? - Helfer im Namen des Herrn

Beim Berliner Kirchentag wird jede Unterstützung gebraucht, sei es bei Verpflegung oder der Quartierbetreuung: überall waren fleißige ehrenamtliche Helfer aus Brandenburger beteiligt.

29.05.2017
Anzeige