Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Hundewelpen im Kofferraum versteckt

Fahrzeugkontrolle auf der A 12 Hundewelpen im Kofferraum versteckt

Bei einer Fahrzeugkontrolle auf der A 12 entdeckten Bundespolizisten am Sonntag zehn Hundewelpen im Kofferraum eines Pkw. Die Tiere wurden an eine Tierklinik übergeben, gegen den Fahrer des Wagens wurde Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Müllrose 52.2459307 14.4169522
Google Map of 52.2459307,14.4169522
Müllrose Mehr Infos
Nächster Artikel
Alt oder jung – Wer ist der bessere Fahrer?


Quelle: Bundespolizei

Potsdam. Am Sonntagvormittag gegen 11:30 Uhr kontrollierten Bundespolizisten auf der A 12 bei Müllrose einen in Niedersachsen zugelassenen Pkw.

Als der 19-jährige Fahrer den Beamten den Kofferraum öffnete, kamen neben einer Reisetasche fünf kleine Hunde zum Vorschein. Diese lagen ohne jegliche Sicherung auf dem Boden. Nach Öffnung der Reisetasche kamen weitere fünf Welpen dazu.

Wie die Bundespolizei am Montag mitteilte, befanden sich die aus Polen stammenden zehn sehr jungen Welpen „in einem augenscheinlich fragwürdigen Gesundheitszustand“. Das zuständige Veterinäramt wurd informiert und die Tierkinder vorübergehend in einer nahegelegenen Tierklinik untergebracht, in der auch die Rasse- und Altersbestimmung erfolgen soll.

Gegen den 19-jährigen Fahrer leiteten die Bundespolizisten ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz ein. Er konnte nach Sicherstellung der Hunde seine Fahrt fortsetzen.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg