Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Immer weniger Bafög-Anträge in Brandenburg

Förderung für Studenten und Azubis Immer weniger Bafög-Anträge in Brandenburg

Die Nachfrage nach Fördergeldern für Studenten und Auszubildene in Brandenburg ebbt immer mehr ab. Seit 2009 ging die Anzahl der Anträge um mehr als 20 Prozent zurück. Dennoch wurde im vergangenen Jahr eine dreistellige Millionensumme für den beruflichen Nachwuchs ausgegeben.

Immer weniger Studenten beantragen BaFög.

Quelle: dpa

Potsdam.  Immer weniger Schüler und Studenten beantragen in Brandenburg Bafög. Nach Angaben des Statistikamts erhielten im vergangenen Jahr 27.152 Auszubildende in Lehre und Studium Leistungen nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz. Das sind 5,5 Prozent weniger als 2013.

Insgesamt ging die Summe seit 2009 um 21 Prozent zurück. Angaben zu Hintergründen machte das Statistikamt nicht. Im Schnitt wurde im vergangenen Jahr ein Satz von 409 Euro an die Auszubildenden ausgezahlt. Insgesamt wurden so knapp 100 Millionen Euro ausgereicht. Davon wurden knapp drei Viertel als Zuschuss und der Rest als unverzinsliches Darlehen gewährt.

Von MAZonline

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg