Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Ist das Brandenburgs originellster Antrag?
Brandenburg Ist das Brandenburgs originellster Antrag?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:49 24.06.2017
Eine kreative Idee, um die Hand der Liebsten anzuhalten. Quelle: privat
Anzeige
Ludwigsfelde

Antrag auf Rädern: Stefan Lange (29) hat sich etwas Besonderes einfallen lassen, um seiner Freundin Jennifer Scherber (31) einen Heiratsantrag zu machen: Der Miteigentümer eines Autohauses ließ in Wietstock, einem Ortsteil von Ludwigsfelde (Teltow-Fläming), Ende Mai vier weiße Geländewagen vorfahren, auf denen, hintereinander, die Frage „Willst du mich heiraten“ zu lesen war.

Sie hat „Ja“ gesagt! Quelle: privat

„Ich war mir ziemlich sicher, dass sie Ja sagt, sonst hätt’ ich so ’ne Aktion nicht gestartet“, sagt Lange. Er behielt recht. Am vergangenen Wochenende fand die Verlobungsfeier statt.

Von MAZonline

Zuhause ist es doch am schönsten? Oder doch eher am günstigsten? Den Sommerurlaub verbringen die meisten Brandenburger in Deutschland. Viele zieht es an die Ostsee – aber auch jeder dritte bleibt gleich ganz daheim. Nur rund 30 Prozent fliegen in den Ferien ins Ausland.

13.04.2018

Pilotprojekt in Brandenburg: Zehn Gemeinden machen gemeinsame Sache beim Klimaschutz und schließen sich zum landesweit ersten, kreisübergreifenden Netzwerk zusammen, um Energie zu sparen.

26.06.2017

Zum Ende der Sommerferien beginnt das Volksbegehren gegen die Kreisreform, wie der Landeswahlleiter mitteilte. Die Reformgegner vermuten allerdings Absicht bei dem relativ späten Termin. Sie äußerten sich dennoch zuversichtlich, die nötigen 80 000 Unterschriften zusammenzubekommen. Dann könnte es im Juni 2018 zum Volksentscheid kommen.

23.06.2017
Anzeige