Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Jeder Dritte macht Sommer auf Balkonien

Brandenburg Jeder Dritte macht Sommer auf Balkonien

Zuhause ist es doch am schönsten? Oder doch eher am günstigsten? Den Sommerurlaub verbringen die meisten Brandenburger in Deutschland. Viele zieht es an die Ostsee – aber auch jeder dritte bleibt gleich ganz daheim. Nur rund 30 Prozent fliegen in den Ferien ins Ausland.

Voriger Artikel
Märkische Kommunen sparen gemeinsam Energie
Nächster Artikel
Ist das Brandenburgs originellster Antrag?


Quelle: dpa

Potsdam. Jeder dritte Brandenburger macht in diesem Sommer keinen Urlaub. Das ist ein Ergebnis des jüngsten Brandenburg-Trends von Infratest Dimap für das RBB-Magazin „Brandenburg Aktuell“. Demnach gaben 36 Prozent der Befragten an, in diesem Sommer keine Urlaubsreise zu planen und zu Hause zu bleiben.

37 Prozent planen, den Sommerurlaub in Deutschland zu verbringen. Ihr beliebtestes Reiseziel ist die Ostsee. Fast jeder zweite Deutschland-Urlauber (46 Prozent) reist dorthin.

Nur 30 Prozent der Brandenburger wollen ihren Urlaub im Ausland verbringen. Jeder vierte Befragte gab an, dass seine Urlaubspläne wegen der internationalen Sicherheitslage anders ausfallen als in der Vergangenheit. Die Meinungsforscher von Infratest Dimap haben vom 15. bis 19. Juni 1000 Brandenburger befragt.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg

Was ist Ihr Sommerhit?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg