Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Sprühregen

Navigation:
Kleintransporter überschlägt sich auf der A 11

Sieben Fahrzeuginsassen verletzt Kleintransporter überschlägt sich auf der A 11

Am Samstagmorgen kam es auf der A 11 zu einem schweren Unfall. Der Fahrer eines Kleintransporters hatte die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und war ins Schlingern geraten.

Voriger Artikel
Einbaum-Nachbau besteht Bewährungsprobe
Nächster Artikel
Mit Schirm, Charme und Kostümen


Quelle: dpa

Lanke/Finowfurt. Sieben Menschen sind bei einem Verkehrsunfall auf der A 11 (Berlin-Stettin) am Samstag zum Teil schwer verletzt worden.

Laut Polizei geriet am frühen Morgen ein 26 Jahre alter Autofahrer zwischen den Anschlussstellen Lanke und Finowfurt (Barnim) aus ungeklärter Ursache mit seinem Kleintransporter von der Fahrbahn. Der Wagen kam ins Schlingern, überschlug sich und blieb im Straßengraben liegen.

Insgesamt sieben Fahrzeuginsassen im Alter zwischen 16 und 45 Jahren wurden teilweise schwer verletzt und in nahegelegene Krankenhäuser gebracht. Angaben zur Schadenshöhe machte die Polizei zunächst nicht.

Von Georg-Stefan Russew

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg