Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Landtag beginnt dreitägigen Sitzungsmarathon
Brandenburg Landtag beginnt dreitägigen Sitzungsmarathon
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:18 27.09.2017
Quelle: dpa
Potsdam

Der Landtag von Brandenburg kommt ab 10 Uhr zu einer dreitägigen Sitzung zusammen. Zum Auftakt werden die Abgeordneten in einer Aktuellen Stunde über den Versicherungsschutz von Feuerwehrleuten debattieren. Hintergrund ist der schwere Unfall auf der A 2, bei dem zwei Angehörige der Freiwilligen Feuerwehr ums Leben kamen.

Mehr zum Thema:
Stauwarnsysteme auf der A 2 kommen nicht vor 2020

Auch das Thema Kreisreform steht erneut auf der Tagesordnung. Die Landesregierung erklärte dazu vorab, sie habe in ihrem Gesetzesentwurf bereits zahlreiche Stellungnahmen berücksichtigt. Zudem wurden Vorschläge zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen der Kreistagsabgeordneten vorgelegt, die die Kreistage allerdings selbst in ihre Satzungen aufnehmen müssten. An der Reform selbst will Rot-Rot aber festhalten.

Von Rochus Görgen

Brandenburg Rücktritt von Bildungsminister Baaske in Brandenburg - Baaske geht – lieber auf Klassenfahrt

Sozialminister, Fraktionschef, Bildungsminister: Egal welchen Job Günter Baaske für die SPD in Brandenburg übernahm, er hat ihn gut gemacht, wie selbst Kontrahenten anerkennen. Unter Matthias Platzeck war er einer der einflussreichsten Politiker im Lande. Nun tritt Baaske als Minister zurück – wirklich nur der Familie wegen?

29.09.2017

SPD und Linke lehnen „Moratorium“ an, das Kritiker des Projekts vorgeschlagen hatten. Die Landtagsfraktionen bekannten sich trotz des Gegenwinds zur Reform. Die oppositionelle CDU sieht – auch wegen der großen Verluste der SPD bei der Bundestagswahl – die Landesregierung als nicht mehr handlungsfähig an und fordern Neuwahlen.

26.09.2017

Völlig überrascht wurde Laura Kowalski (19) am Dienstag im Brandenburger Salon Hair-Team, wo sie als Azubi des Monats September geehrt wurde. Denn eigentlich war die junge Frau krangeschrieben und konnte nur mit einem Trick ins Geschäft gelockt werden.

26.09.2017