Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Lebenslange Haft für Mörder von Lilli

Urteil in Frankfurt (Oder) Lebenslange Haft für Mörder von Lilli

Der Kindermörder Christian E. muss lebenslang in Haft. Das entschied jetzt das Landgericht Frankfurt (Oder) im Revisionsverfahren. Der 27-Jährige hatte im Jahr 2013 die kleine Lilli, Tochter seiner Lebensgefährtin, eine ganze Nacht lang gequält und gefoltert. Wenig später starb die Zweijährige.

Voriger Artikel
Brandenburgs Sozialgerichte ertrinken in Akten
Nächster Artikel
Kinder, die auf Leichen starren

Christian E. vor Gericht.

Quelle: dpa

Frankfurt (Oder). Im Revisionsverfahren zum gewaltsamen Tod eines Kleinkindes (2) in Strausberg (Märkisch-Oderland) ist der Angeklagte wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Die 3. Strafkammer des Landgerichts Frankfurt (Oder) stellte zudem die besondere Schwere der Schuld von Christian E. (27) fest.

Der ehemalige Lebensgefährte der Mutter hatte die kleine Lilli im Dezember 2013 eine ganze Nacht lang schwer misshandelt und gequält. Die Kleine starb vier Tage später an ihren schweren Verletzungen.

Der Mann war im Oktober 2014 zu zwölf Jahren Haft wegen Totschlags verurteilt worden. Gegen dieses Urteil hatte der leibliche Vater des Kindes Revision eingelegt.

Von dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg

Zunehmende Gewalt gegen Polizisten: Sollte es höhere Strafen geben?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg