Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Leblose Person in der Schwarzen Elster

Leichenfund in Oberspreewald-Lausitz Leblose Person in der Schwarzen Elster

Feuerwehrleute haben am Mittwochabend im Süden Brandenburgs eine leblose Person aus der Schwarzen Elster geborgen. Möglicherweise gibt es einen Zusammenhang zu einer vermissten 78-Jährigen, wie die Polizei mitteilt.

Ruhland 51.466667 13.866667
Google Map of 51.466667,13.866667
Ruhland Mehr Infos
Nächster Artikel
Keime im Wasser: Klinik dreht Hahn zu


Quelle: dpa

Ruhland. Durch Kameraden der Feuerwehr wurde am Mittwoch gegen 19:00 Uhr in der Schwarzen Elster bei Ruhland (Oberspreewald-Lausitz) eine leblose Person aufgefunden. Vor Ort konnte die Identifizierung der Leiche nicht zweifelsfrei erfolgen. Nach dem jetzigen Ermittlungsstand kann es nicht ausgeschlossen werden, dass es sich dabei um die seit dem Wochenende vermisste 78-jährige Frau aus Ruhland handelt. Derzeit gibt es keine Erkenntnisse über ein gewaltsames Einwirken Dritter. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg

Heiligabend fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Sollten die Geschäfte trotzdem öffnen?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg