Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Limousine crasht durch Touristenbus

Action am Berliner Westhafen Limousine crasht durch Touristenbus

Der Fahrer beschleunigt – und kracht mit voller Wucht in einen Berliner Touristenbus. Es sprühen Funken. “Out of Control“, fragen sich einige und liegen damit ganz richtig. Was dort mitten in Berlin am Westhafen passiert ist, hat nicht nur eine Kamera festgehalten.

Voriger Artikel
IHK-Affäre wird zur Schlammschlacht
Nächster Artikel
Babelsberg feiert Oscar für beste Nebenrolle

Mit voller Wucht prallt der Luxuswagen in den Bus.

Quelle: dpa

Berlin. Spektakuläre Kollision am Berliner Westhafen: Eine Limousine kracht mit voller Wucht in einen roten Berliner Touristenbus - und fährt durch ihn hindurch. Was auf den ersten Blick nach einem verheerenden Unfall aussieht, handelt sich allerdings um eine Filmszene.

Dreharbeiten am Westhafen

Dreharbeiten am Westhafen.

Quelle: dpa

Für den Streifen „Out of Control“ inszenierten Stunt-Experten den Crash. Sie hatten sich lange darauf vorbereitet. Der Dreh des Action-Thrillers soll an weiteren Orten in Berlin und in anderen Teilen Deutschlands weiter gehen. Bis es den Zusammenprall des Luxuswagens mit dem Sightseeing-Bus auf der Leinwand zu sehen gibt, dauert es aber noch eine Weile.

Von dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg