Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Linke kritisiert Kita-Demo: Unzumutbar für Kinder?
Brandenburg Linke kritisiert Kita-Demo: Unzumutbar für Kinder?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:33 01.06.2018
Es hat schon einige Demos in der Kita-Thematik gegeben (Symbolbild). Quelle: Archivbild/Bernd Gartenschläger
Anzeige
Potsdam

Die für Mittwoch angekündigte Demonstration für längere Betreuungszeiten in den Kitas, zu der knapp 1000 Eltern, Kinder und Erzieher erwartet werden, stößt bei der Linksfraktion im Landtag auf Kritik.

Zu hieß für eine Demo

Die Kita-Expertin Gerrit Große äußerte Zweifel daran, ob es angesichts der hohen Temperaturen sinnvoll sei, Kinder mit auf die Demonstration vor dem Landtag zu bringen.

„Ich finde die Methode, das mit Kindern zu machen, nicht richtig. Und zwar nicht nur wegen der Hitze“, sagte Große am Dienstag in Potsdam. „Es geht nicht um Rechte, die Kinder wirklich interessieren“, meinte sie. „Wir brauchen auch keine Busse voll mit Kindern, um zu wissen, dass wir bei der dritten Betreuungsstufe oder einer besseren Personalausstattung noch Luft nach oben haben.“

Beitragsfreiheit verabschiedet

Am Mittwoch wird die Beitragsfreiheit des letzten Kita-Jahrs voraussichtlich mit großer Mehrheit verabschiedet. Demnach ist das letzte Kita-Jahr in Brandenburg ab August für Eltern kostenfrei.

Eltern und Kita-Träger fordern aber auch eine Ausweitung der längeren Betreuungszeiten in den Kitas. Das lehnt das Land bisher ab. Das sei zuvörderst Aufgabe der Kommunen, sagte Große und übernahm damit die Argumentation des Bildungsministeriums. Sie kündigte aber an, gemeinsam mit Fraktionschef Ralf Christoffers das Gespräch mit den Demonstranten suchen zu wollen.

SPD-Fraktionschef Mike Bischoff wollte den Protest mit Kindern vor dem Landtag bei Temperaturen von 30 Grad nicht näher kommentieren. Er sagte aber: „Man kann sich die Frage stellen, ob die Kinder genau Bescheid wissen, worum es geht.“ Die SPD will sich am Abend mit Elternvertretern treffen um über die zukünftige Kita-Politik zu diskutieren.

Von Torsten Gellner

Die Badeseen in Brandenburg sind in hervorragender Qualität. Das hat das Verbraucherschutzministerium bestätigt. Die meisten werden mit „ausgezeichnet“ bewertet. Nur zwei sind „mangelhaft“.

29.05.2018

Wenn die Temperaturen steigen, braucht man Wasser, Bier und gute Musik: Ein Überblick über Preise, Headliner und Karten des Festivalsommers zwischen Uckermark und Thüringen.

05.06.2018

Die Tour de Prignitz führt in diesem Jahr von Heiligengrabe durch Wusterhausen, Wittenberge und Bad Wilsnack bis nach Meyenburg. Wir haben den genauen Streckenplan für Sie aufgelistet.

30.05.2018
Anzeige