Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Lok entgleist: Bahnverkehr am Dienstag gestört
Brandenburg Lok entgleist: Bahnverkehr am Dienstag gestört
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:43 15.03.2016
Quelle: dpa
Anzeige
Elsterwerda

Nach der Entgleisung einer Rangierlok am Bahnhof Elsterwerda (Kreis Elbe-Elster) kommt es noch bis Dienstagnacht zu Zugunterbrechungen im Regionalverkehr und zu Umleitungen im Fernbahnverkehr.

Betroffen sind laut Bahn sämtliche Zugverbindungen zwischen Dresden und Berlin. Bei der Regionalbahn fallen die Züge der Linie RB 31 zwischen Frauenhain und Elsterwerda-Biehla und die Züge der Linie RB 45 zwischen Gröditz und Elsterwerda aus. Hier wurde ein Ersatzbusverkehr eingerichtet.

Die Aufräumarbeiten dauern noch den ganzen Dienstag an. Erst ab Mittwoch soll zum Regelbetrieb zurückgekehrt werden. Bei der Entgleisung der Lok am Montagabend war der Zug unbesetzt. Verletzt wurde niemand.

Von MAZonline

Rost an tragenden Elementen, Feuchtigkeit im Beton, fehlende Verkehrssicherheit: Rund 40 Brücken an Fernstraßen in Brandenburg müssen dringend saniert werden, sonst drohen schwerwiegende Folgen. Marode Brücken gibt es zum Beispiel n Dannenwalde, in Friesack und in Brandenburg an der Havel.

15.03.2016
Brandenburg Brandenburger Polizei bekommt 28 Autos - In diesen Polizeiautos kann gesurft werden

Die Brandenburger Polizei bekommt 28 neue Einsatzwagen – es sind rollende Amtsstuben. In den Autos kann gesurft werden, dazu sind sie mit modernen Kameras ausgestattet. Auf der Computermesse Cebit in Hannover ist die Technik der Polizeiautos nun vorgestellt worden.

14.03.2016

Schlimmer Unfall in Berlin-Tempelhof. Dort ist am Montagmittag ein 76-jähriger Fußgänger bei einem Unfall ums Leben gekommen. Der Mann wollte über eine viel befahrene Straße gehen, ist dabei von einem Lkw erfasst worden. Rettungssanitäter konnten nichts mehr für den Mann tun.

14.03.2016
Anzeige