Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Endspurt beim MAZ-Leserfotowettbewerb
Brandenburg Endspurt beim MAZ-Leserfotowettbewerb
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:21 13.01.2014
Spaziergang mit dem besten Hund der Welt – eine unter mehr als 2000 Einsendungen des Fotowettbewerbs Augenblicke 2013. Quelle: Mareike Heyde
Anzeige
Potsdam

Ein Spaziergang mit dem besten Hund der Welt: Mit diesem Motiv aus dem letzten Jahr beteiligt sich Mareike Heyde aus  Oberkrämer am Leserfotowettbewerb „Augenblicke 2013“ der Märkischen Allgemeinen.

Nur noch bis heute Abend (13. Januar 2014, 23.59 Uhr) können Sie uns bis zu fünf Ihrer Lieblingsmotive einsenden – aufgenommen im Jahr 2013. Die 30 schönsten Motive werden prämiert. Es winken ein iPad mini, Geldpreise, Veranstaltungsgutscheine und Bücher.

Alle Gewinner werden ab 27. Januar schriftlich benachrichtigt. Die Siegerbilder veröffentlichen wir in unserer Wochenendbeilage „Die Märkische“ am 8. Februar. Als großformatige Drucke werden die Bilder anschließend bis zum 24. Februar in den Potsdamer Bahnhofspassagen ausgestellt.

Insgesamt wurden schon mehr als 2000 Bilder eingereicht. Kleine Kostprobe gefällig?

Beim großen MAZ-Leserfotowettbewerb haben wir die schönsten "Augenblicke 2013" gesucht. Hier zeigen wir Teil 10 der Wettbewerbsbeiträge.

Alle bisherigen Einsendungen finden Sie unter www.maz-online.de/leserfotos2013  

Alle Infos unter www.maz-online.de/augenblicke

Brandenburg Hoher Altersdurchschnitt im märkischen Landtag - Linke bleibt größte Partei in Brandenburg

Die Linke hat von allen im Landtag vertretenen Parteien die meisten Mitglieder – und die ältesten. Knapp zwei Drittel sind über 65. Für das Wahljahr 2014 hoffen die Politprofis auf junge Gesichter. Bei der Mitgliedergewinnung setzen sie auch auf soziale Netzwerke.

12.01.2014
Brandenburg Mutter der ermordeten Mary-Jane kämpft gegen den Schmerz - Ein Leben in der Sackgasse

Wie weiterleben, wenn einem das Liebste genommen wird? 2011 wurde die siebenjährige Mary-Jane aus Zella-Mehlis ermordet. Ihre Mutter sucht seither einen Weg zurück ins Leben. Die Opferhilfe Görlitz steht der 31-Jährigen bei der schwierigen Therapie zur Seite.

11.01.2014
Brandenburg 11. Januar ist „Tag des deutschen Apfels“ - Bissfeste Berühmtheiten

Weil er voller Vitamine steckt, der Apfel den Arzt ersetzt: Der 11. Januar ist der "Tag des deutschen Apfels". In Brandenburg wächst die beliebteste Baumobstsorte der Deutschen, die das ganze Jahr über frisch gegessen werden kann, auf mehr als 1000 Hektar.

11.01.2014
Anzeige