Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
MAZ-Leser erleben Sahra Wagenknecht

Bundesleserkonferenz MAZ-Leser erleben Sahra Wagenknecht

Bundesleserkonferenz mit Sahra Wagenknecht: Die Linke-Politikerin konnte sich vor Fragen kaum retten. Auch Leser der Märkischen Allgemeinen waren am Donnerstagabend in Berlin dabei, um ihre Fragen loszuwerden und Wagenknecht live zu erleben.

Voriger Artikel
Eilantrag erneut gescheitert: Tegel-Brief wird verschickt
Nächster Artikel
Mein Sommer 2017: Das ist das Siegerfoto

Sahra Wagenknecht auf der Bundesleserkonferenz.

Quelle: RND

Berlin. Sahra Wagenknecht live: 120 Leser aus ganz Deutschland, darunter 20 geladene MAZ-Leser, fühlten am Donnerstag im Haus der Bundespressekonferenz der Spitzenkandidatin der Linken auf den Zahn. Eine Stunde lang stand Wagenknecht den Lesern Rede und Antwort. Es war die fünfte und letzte Bundesleserkonferenz vor der Bundestagswahl.

Der Liveticker zum Nachlesen >

Die Leser konfrontierten Sahra Wagenknecht mit ihren kritischen Fragen: „Wie stehen Sie zu Russland?“, „Was halten Sie von der aktuellen Regierung“ und „Wie wollen Sie in der Flüchtlingsfrage agieren?“.

MAZ-Leserin Bettina Keller aus Berlin wollte wissen, warum sie mit 70 Jahren noch arbeiten müsse. „Ich bin mit den Antworten sehr zufrieden“, sagte sie nach der Fragestunde. Schön fand sie auch, dass keiner „quergelaufen“ sei.

Sich einen Eindruck von der Politikerin, die viele nur aus dem Fernsehen kennen, wollte sich das Ehepaar Ludwig aus Beelitz (Potsdam-Mittelmark) machen. „Sie war sehr souverän“, urteilte Gabriele-Birgit Ludwig am Ende.

Der Liveticker zum Nachlesen >

Einen ausführlichen Bericht lesen Sie am Sonnabend in der MAZ.

Von Josefine Kühnel und Lisa Neumann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg

Heiligabend fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Sollten die Geschäfte trotzdem öffnen?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg