Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Wie hat das Amt Sie verändert, Herr Woidke?
Brandenburg Wie hat das Amt Sie verändert, Herr Woidke?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:09 27.10.2016
Dietmar Woidke stellt sich in den Redaktionsräumen der MAZ den Fragen der Leser. Quelle: Julian Stähle
Anzeige
Potsdam

Die MAZ hatte im Vorfeld des Besuchs von Dietmar Woidke (SPD) dazu aufgerufen, Fragen an den Ministerpräsidenten zu stellen. Stellvertretend dokumentieren wir im Video drei Fragen der Leser.

Besonders viele Fragen erreichten uns zur Kreisgebietsreform. Andere Leser wollten wissen, wieso in Brandenburg so viele Windkraftanlagen gebaut werden. Die persönliche Frage eines Leser aus Königs Wusterhausen entlockt Dietmar Woidke am Ende ein Schmunzeln. Alle Antworten des Ministerpräsidenten sehen Sie im Video.

Das komplette Interview mit Dietmar Woidke lesen Sie in der Freitagsausgabe der MAZ.

Von MAZonline

Brandenburg Revision im Mordfall Elias (6) und Mohamed (4) - 18 Jahre Haft für Silvio S. – oder für immer?

Drei Monate nach dem Urteil gegen den zweifachen Kindsmörder Silvio S. liegt die schriftliche Urteilsbegründung vor: Darin legt das Gericht detailliert dar, warum es gegen den Peiniger von Elias (6) und Mohamed (4) keine Sicherungsverwahrung verhängte. Die MAZ hat exklusiv Einblick in das Dokument nehmen können.

27.10.2016

Die Funke Mediengruppe übernimmt das Internetportal „heftig.co“, hinter dem die Potsdamer Firma Media Partisans steckt. Das teilte Funke am Mittwoch mit. Bekannt geworden ist „heftig.co“ vor allem mit aus dem Netz übernommenen, emotionalen und unterhaltenden Inhalten auf Facebook. Über den Kaufpreis haben beide Seiten Stillschweigen vereinbart.

26.10.2016

Die Kammerakademie Potsdam (KAP) ist eigentlich das Hausorchester des Potsdamer Nikolaisaals. Im letzten Jahr wurden die Spitzen-Musiker mit dem „Echo“-Preis ausgezeichnet. Die KAP-Bläser werden am 13. November in der MAZ-Druckerei ein öffentliches Konzert geben. Worauf sich Musiker und Konzertbesucher freuen können.

27.10.2016
Anzeige