Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg MAZ-Leser zeigen tierisch schöne Augenblicke
Brandenburg MAZ-Leser zeigen tierisch schöne Augenblicke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:05 17.11.2017
Ausprobiert (Rätselhaftes und Experimentelles) Bildbeschreibung: Kombinierte Pfauenfeder  Quelle: Dygo Hönes
Anzeige
Potsdam

 Wer mit offenen Augen durch die Welt geht, kommt aus dem Staunen nicht heraus ob der Vielfalt und Schönheit und Intelligenz in der Natur. Dygo Hönes hat sich von Pfauenfedern inspirieren lassen und dieses Foto für die Rubrik „Ausprobiert (Rätselhaftes und Experimentelles)“ kreiert.

Welch Wunderwerk der Natur Tiere sind, zeigen folgende Nahaufnahmen, die MAZ-Leser für den Fotowettbewerb „Augenblicke 2017“ eingesandt haben:

Eine Karettschildkröte im Meeresmuseum in Stralsund. Quelle: Lutz Dietel
Kunstwerk Spinnennetz: Nach dem Nebel am 7.11.2017 in Schwielowsee aufgenommen. Quelle: Grit Georgi
Katzen sind Profis in Sachen Pause. Einsendung von Andreas Neumann aus Neuruppin in der Rubrik „Auf der Pirsch“. Quelle: Andreas Neumann

Alle neuesten Einsendungen (Galerie 5):

Zur Galerie
Augenblicke 2017: Beim großen Leserfotowettbewerb der Märkischen Allgemeinen werden die schönsten Aufnahmen der Brandenburger und aus Brandenburg des Jahres 2017 gesucht. Hier Teil 5 der Einsendungen.

> Alle bisher veröffentlichten Einsendungen

> Machen Sie mit! Alle Infos zu „Augenblicke 2017“

 

Von MAZonine

Brandenburg Sturmschäden in Brandenburg - “Man sieht ja nur noch Äste“

Die Schäden, die Sturm „Xavier“ und „Herwert“ in Brandenburg hinterlassen haben, sind noch immer zu sehen. Entwurzelte Bäume säumen Landstraßen, andere werden in märkischen Wäldern nur noch durch andere Bäume gestützt. Die Prignitz hat es besonders stark erwischt. Aufräumarbeiten laufen im Akkord – und werden dennoch lange andauern.

20.11.2017
Brandenburg Geplanter Jobabbau bei Siemens - Keine Entwarnung für Ludwigsfelde

Die Siemens-Belegschaft geht gegen Kürzungspläne auf die Straße – doch vieles ist noch unklar. So steht noch nicht fest, ob die 200 Angestellten im Ludwigsfelder Ersatzteillager für Gasturbinen von dem Jobabbau betroffen sind. Brandenburgs Ministerpräsident kritisiert nun den Siemens-Chef.

20.11.2017

Bereits sechs Mal ist der Eröffnungstermin für den Flughafen Berlin Brandenburg in Schönefeld (Dahme-Spreewald) verschoben worden. Am 15. Dezember nun soll ein weiteres Datum genannt werden.

17.11.2017
Anzeige