Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Mann auf den Gleisen – kein S-Bahn-Verkehr
Brandenburg Mann auf den Gleisen – kein S-Bahn-Verkehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:04 22.07.2016
Quelle: dpa
Anzeige
Berlin

Ein verletzter Mann auf den Gleisen hat am Freitagmorgen den S-Bahn-Verkehr in Berlin-Eichkamp zum Erliegen gebracht. Die S5 war zwischen den Bahnhöfen Westkreuz und Olympiastadion unterbrochen, wie die S-Bahn Berlin mitteilte.

Sie fuhr von Osten kommend nur bis Grunewald, von Westen nur bis Olympiastadion. Der zunächst nicht identifizierte Mann wurde etwa 100 Meter vom S-Bahnhof Messe-Süd entfernt entdeckt.

Wie er dorthin gekommen war, wodurch und wie schwer er verletzt wurde, war nach Angaben der Bundespolizei zunächst ungeklärt.

Von dpa

Neil Young gibt am Donnerstagabend in der nicht ganz ausverkauften Berliner Waldbühne vor 18.000 Leuten ein entrücktes und doch konzentriertes Konzert. Nicht mit Crazy Horse, seiner Ur-Band, sondern mit Promise Of The Real, in der zwei Söhne von Willie Nelson spielen. Große Kunst, großer Krach!

22.07.2016

In Brandenburg wird die Ankündigung von Bundessozialministerin Andrea Nahles (SPD), die Ost-Renten bis 2020 an das Westniveau anzupassen, unterschiedlich bewertet. Es gibt Zustimmung, aber es hagelt auch heftige Kritik.

22.07.2016
Brandenburg Öffentlicher Dienst in Brandenburg - Lehrer-Streik nach den Ferien möglich

Das Tischtuch zwischen Landesregierung und den einflussreichen Gewerkschaften der Polizisten und Lehrer scheint zerschnitten. Nach zweieinhalb Jahren Verhandlungen haben die Arbeitnehmervertreter Reformgespräche für den öffentlichen Dienst platzen lassen: Es geht um Alterszeit-Regeln.

22.07.2016
Anzeige