Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Mann auf der Oder verschollen
Brandenburg Mann auf der Oder verschollen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:50 04.08.2017
Quelle: dpa
Mescherin

Deutsche und polnische Polizisten suchen auf der Westoder bei Mescherin (Uckermark) einen 46-jährigen Mann. Am Donnerstag hatten Spaziergänger im Fluss ein herrenloses Schlauchboot entdeckt und den Behörden gemeldet, wie ein Sprecher des Potsdamer Polizeipräsidiums am Freitag mitteilte.

Hubschrauber im Einsatz

Nach Rücksprache mit dem deutsch-polnischen Polizeizentrum in Swiecko wurde ein Brandenburger Polizeihubschrauber zum Fundort geschickt. Bislang wurde der Vermisste nicht gefunden. Im Schlauchboot fanden sich Ausweispapiere und Autoschlüssel des Mannes. Die Suche ging am Freitag weiter.

Weitere Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von MAZonline

Die deutsche Ausgabe des Lollapalooza-Festivals zog in den letzten beiden Jahren Tausende Besucher an. Nun soll es im September erstmals im brandenburgischen Hoppegarten stattfinden. Anwohner und Lokalpolitiker sind wenig begeistert, sie wehren sich gegen die Großveranstaltung. Nun bleibt den Veranstaltern eine wichtige Genehmigung verwehrt.

04.08.2017

Sie haben eine Frage am Martin Schulz? Am Montag steht der SPD-Kanzlerkandidat MAZ-Lesern Rede und Antwort – bei der Bundesleserkonferenz in Berlin . Später folgen Politiker anderer Parteien. Wer nicht persönlich dabei sein kann, kann noch online seine Fragen loswerden.

04.08.2017

Brandenburgs Verbraucherschutzminister Stefan Ludwig lobt das europäische Frühwarnsystem im Fall des Fipronil-Skandals. Dieser weitet sich indes immer weiter aus. Eine Gefahr für die Gesundheit soll jedoch nicht bestehen.

04.08.2017