Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Mann hat Pistolen und Gewehre im Kofferraum
Brandenburg Mann hat Pistolen und Gewehre im Kofferraum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:37 01.08.2016
Überraschender Fund. Quelle: Bundespolizei
Anzeige
Potsdam

Eine gemeinsame deutsch-polnische Streife kontrollierte am späten Donnerstagabend gegen 22.15 Uhr auf polnischem Hoheitsgebiet einen Audi mit Leipziger Kennzeichen am ehemaligen Grenzübergang Frankfurt (Oder)-Autobahn.

Vier Pistolen im Kofferraum. Quelle: Bundespolizeidirektion Berlin

Der Fahrer, ein 31-jähriger Pole, kam mit dem Pkw gerade aus Deutschland, als ihn die gemeinsame Streife stoppte.

Bei der Kontrolle staunten die Beamten nicht schlecht: Im Fahrzeug entdeckten die Polizisten insgesamt vier Pistolen und fünf Selbstladegewehre mit integriertem Schalldämpfer im Kaliber 22 sowie zwei Schalldämpfer im Kaliber 9 mm.

Detailaufnahme eines der fünf verpackten Gewehre Quelle: Bundespolizeidirektion Berlin

Ganz miese Kopien

Für den Besitz beziehungsweise den Transport der scharfen Waffen legte der 31-Jährige Dokumente vor, die einen genehmigten Transport von Deutschland nach Polen belegen sollten. Die vorgezeigten Dokumente waren allerdings so schlechte Kopien, dass deren Echtheit angezweifelt werde musste.

Definitiv gefälscht war dann der britische Führerschein, den der Fahrer den Beamten zur Kontrolle aushändigte. Der Mann wurde vorläufig festgenommen und Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Waffengesetz und der Urkundenfälschung eingeleitet. Alle aufgefundenen Waffen und Waffenteile stellten die Beamten sicher.

Die weitere Bearbeitung erfolgt von den polnischen Behörden.

Von MAZonline

Kultur Lorenz Kienzle fotografiert mit offenen Ohren - Fotograf begegnet Flüchtlingen auf Augenhöhe

Der Berliner Fotograf Lorenz Kienzle radelt durch Brandenburg, um Bilder von Flüchtlingen zu machen. Er will auf Augenhöhe mit ihnen sein und sieht sich nicht als knipsende Mutter Theresa. Und dennoch ist er mehr als ein Fotograf, er ist vielmehr eine Hilfe für die Menschen, die oft alles verloren haben.

02.08.2016
Brandenburg Prozess am Landgericht Potsdam - Gezerre vor Gericht um Dackel Bonnie

So weit kann die Liebe zu Hunden gehen: Ein Paar aus Brandenburg und ein Paar aus Bayern streiten vor Gericht um Bonnie. Der Rauhaardackel war in Klaistow (Potsdam-Mittelmark) entlaufen, Touristen haben ihn mit nach Bayern genommen – und wollen den Hund nicht mehr herausrücken.

01.08.2016

Trotz der zahlreichen Gewitter und Unwetter war der Juli in Brandenburg trockener und auch wärmer als im Durchschnitt. Der Regen war sehr ungleich verteilt. Während die Stadt Meyenburg (Prignitz) den deutschlandweiten Regenrekord aufstellte, haben manche Orte gar nichts abbekommen.

01.08.2016
Anzeige