Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Messerstecherei bei Verlobungsfeier in Berlin
Brandenburg Messerstecherei bei Verlobungsfeier in Berlin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:09 27.05.2016
Quelle: Stähle
Anzeige
Potsdam/ Berlin

Bei einer großen Verlobungsfeier in Berlin-Tempelhof sind Gäste von mehreren Männern angegriffen worden. Durch die Schlägerei sowie Messerstiche wurden drei Menschen verletzt. Der Grund der Auseinandersetzung in der Nacht zum Freitag in einem Festsaal in der Colditzstraße ist noch unbekannt, wie die Polizei mitteilte.

Quelle: Stähle

Nach Aussagen von Zeugen soll ein 24-jähriger Mann um kurz vor Mitternacht mit vier Begleitern die Feier betreten haben und sofort aggressiv auf andere Gäste zugegangen sein. Mehrere Männer gingen dann aufeinander los. Zwei von ihnen wurden mit einem Messer an den Armen verletzt, ein anderer Gast erlitt eine Platzwunde am Kopf und Schnittwunden. Polizisten nahmen den 24-jährigen Mann vorläufig fest. Es wird nun wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung ermittelt, teilte die Polizei am Freitag mit.

Quelle: Stäähle

Von MAZonline

Am frühen Freitagmorgen bemerkte ein Mitarbeiter der Deutschen Bahn ein Feuer auf einem Parkplatz in Berlin-Friedrichshain. Elf abgestellte Fahrzeuge standen in Flammen. Die Polizei schließt einen Anschlag nicht aus. Es wäre nicht das erste Mal, dass die Bahn Zielscheibe von Linksextremisten wäre.

27.05.2016

Für fünf Deutsche Filmpreise ist die Hitler-Satire „Er ist wieder da“ nach de, gleichnamigen Bestseller von Timur Vermes nominiert. Auf eine Lola für die beste Regie darf David Wnendt hoffen, Absolvent der Babelsberger Filmhochschule „Konrad Wolf“. Am heutigen Freitag werden die Trophäen im Berliner Palais am Funkturm verliehen.

18.08.2016

Nach knapp zwei Jahren sind die Ermittlungen zu einem geköpften Wolf in Brandenburg eingestellt worden. Es habe sich trotz aller Aufrufe keine Zeugen gemeldet. Wer der Täter der schlimmen Tat ist, bleibt somit ungeklärt.

27.05.2016
Anzeige