Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Möglicherweise eröffnet BER wirklich 2017
Brandenburg Möglicherweise eröffnet BER wirklich 2017
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:36 01.03.2016
Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Schönefeld

Der Technikchef des neuen Berliner Flughafens, Jörg Marks, hat das Ziel einer Eröffnung des Airports im Herbst 2017 bekräftigt. Die Probleme mit den Kabeltrassen seien inzwischen gelöst. “Die Trassensanierung ist jetzt im Prinzip fertig“, sagte Marks am Dienstag in Berlin. Unter anderem seien 40 Kilometer Tragsysteme neu eingebaut worden, nachdem auf vielen Trassen zu viele Kabel gelegen hatten.

Marks äußerte sich zuversichtlich, dass die übrigen Bauarbeiten im Sommer beendet werden könnten und der bereits mehrfach verzögerte Starttermin im Herbst des kommenden Jahres möglich sei. Er forderte aber mehr öffentliche Unterstützung für den Bau: “Wir brauchen jetzt einen Aufstand der Anständigen, die dieses Projekt fertig haben wollen. Dieser Flughafen ist alternativlos.“

Am Rande wurde auch deutlich, dass der Hauptstadtflughafen für den Technikchef eine Herzensangelegenheit ist. Er sagte: „Mein Herz klebt an Berlin, und auch an dem Flughafenprojekt klebt mein Herz.“

Von MAZonline

Brandenburg Abschiebungen in Brandenburg - Asyl: Wer darf bleiben, wer muss gehen?

Brandenburgs Ministerpräsident Woidke (SPD) macht sich für einen Flüchtling stark. „Widersinnig“ nannte er die drohende Abschiebung des „Welcome United“-Trainers. Auch Schauspieler Til Schweiger hat sich zu dem Fall klar geäußert. Auf diese Hilfe hoffen andere vergebens.

01.03.2016

Die Auftragsbücher der Brandenburger Firmen sind voll. Dementsprechend gibt es viel zu tun – und weniger Arbeitssuchende im Land. Außerdem sind noch viele Jobs unbesetzt. Doch nach der Veröffentlichung der aktuellen Zahlen der Arbeitsagentur kommt bereits erste Kritik auf.

01.03.2016

Woran merkt man, dass es Frühling wird? Am Wetter bestimmt nicht. Mit dem 1. März am Dienstag beginnt zwar der meteorologische Frühling, doch das Wetter schert sich wenig darum. MAZonline startet dennoch bereits die Galerie „Frühling in Brandenburg“ und hofft auf zahlreiche Einsendungen.

01.03.2016
Anzeige